Google Earth und DirectX


Google Earth und DirectX

Diskutiere Google Earth und DirectX im Anwendungsprogramme, Freeware, Tools, Shareware, Software Forum im Bereich Software; Hallo, Habe neuen Notebook (WinXP) und dort die letzte Version von GoogleEarth installiert. Dazu habe ich noch DirectX Version 9.xxx downloaded und aktiviert (meine ich...). ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Google Earth und DirectX #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Google Earth und DirectX

    Hallo,
    Habe neuen Notebook (WinXP) und dort die letzte Version von GoogleEarth installiert.
    Dazu habe ich noch DirectX Version 9.xxx downloaded und aktiviert (meine ich...).
    Trotzdem startet GE nicht im DirectX modus; bringt immer Fehlermeldung.
    In OpenGL geht Ge.

    Erbitte Hinweise:
    - wie kann ich directX checken ob activ oder nicht
    - was könnte die Ursache sein.

    Habe lange gesucht im Web, aber keine Hinweise gefunden.

    Deshalb: Vielen Dank im voraus für Hilfe

  2. Google Earth und DirectX #2
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Gib mal unter Start>Ausführen "dxdiag" (ohne Anführungszeichen) ein, klicke dann auf "Anzeige" und im unteren Bereich bei "DirectX-Funktionen" siehst du ob alles aktiv ist!

  3. Google Earth und DirectX #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Spiele laufen (laufen zum größten Teil über DirectX), dann liegt es an GE. Benutze doch einfach OpenGL, spricht nichts dagegen (außer dass es aus dem Profibereich (CAD usw.) stammt und DirectX "Spielzeug" ist).

  4. Google Earth und DirectX #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    Habe Everest Programm....
    Sorry, aber wie finde ich den Typ von GE (ist doch Grafikkarte oder nicht).
    Wenn nötig, kann ich den Auszug von Everest auch hier posten....

  5. Google Earth und DirectX #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Sorry, aber wie finde ich den Typ von GE (ist doch Grafikkarte oder nicht).
    GE ist die von Dir verwendete Abkürzung für "Google Earth".

    Laufen denn die Spiele?

  6. Google Earth und DirectX #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Jeck-G,
    Sorry für die Verspätung...
    Ich habe das WinXP Pinball probiert > läuft.
    Ich bin nun dabei die Drivers von der ASUS Seite zu installieren und gebe wieder Bescheid.
    (Sind Riesendateien : bis 96MByte......)

  7. Google Earth und DirectX #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Pinball (und andere Windows-Spiele) benutzt kein 3D...

  8. Google Earth und DirectX #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Jeck-G,
    1. Google Earth läuft nun.
    Ich habe von ASUS Website Drivers für X51R (mein NotebookTyp) runtergeladen und mit setup installiert; zuerst entzippt, dann setup gestartet.
    - dxdiag funktioniert, die Anzeige zeigt directx aktiv etc.
    Soweit mal dies; aber eigentlich, weiss ich nicht, warum es jetzt funzt

    2. Allerdings ist etwas noch nicht sauber.
    Start > Systemsteuerung >Hardware > Gerätemanager zeigt bei
    --- Andere Geräte: - Basissystemgerät und EthernetController ein Frage/ Ausrufzeichen.
    --- Grafikkarte: ATI Radeon Xpress 1100 (ok), aber bei PCI Device Frage/Ausrufzeichen.

    3. Ich weiss nicht, wo ich diese Treiber finde auf dem Notebook.
    Unter HardwareInstallation , manuelle Auswahl der Treiber finde ich keinen Hinweis, was eigentlich Basissystemgerät ist ??

    Wäre froh um einen Tipp von dir ....

    Danke dir schon mal dafür.




Google Earth und DirectX





Google Earth und DirectX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

google earth directx modus wird nicht unterstützt

directx modus wird nicht unterstützt
google earth startet nicht im directx-modus
google earth directx wird nicht unterstützt
google earth directx modus nicht unterstützt
google earth erkennt directx nicht
google earth directx problem
google earth directx startet nicht
directx für google earth
directx wird nicht unterstützt
directx google earth
google earth startet nicht directx
google earth fehler directx
google earth startet nicht im directx modus
google earth directx funktioniert nicht
google earth findet directx nicht
google earth funktioniert nicht directx
google earth directx modus startet nicht
google earth erkennt direct x nicht
directx modus wird nicht unterstützt google earth
directx modus aktivieren
Google Earth Direct X
google earth fehlermeldung directx
google earth direkt x
google earth directx nicht unterstützt

Stichworte