• Apacer Ares: weiterers Overcklocking-Speicher-Kit im DDR3-Standard mit einer maximalen Taktfrequenz von 3000 MHz zeigt sich

    Speicher-Spezialist Apacer, bisher verstärkt mit Aktivitäten im Business-Bereich vertreten, stellt mit dem Ares getauften DDR3-Dual-Channel OC-Speicherkit sein erstes Consumer-Produkt vor




    Die Firma Apacer scheint nun auch im Consumer-Segment für Desktop-Systeme verstärkt die Aktivitäten zu forcieren. Mit der Ares-Speicherkit-Serie hat das Unternehmen bereits DDR3-Module in seinem Portfolio, das nun um ein höher getaktetes Dual-Channel-Kit mit einer Frequenz von bis zu 3000 MHz erweitert wird. Dies berichtet 3DGuru und verrät weiter, das die Arbeitsspeicher-Module der Ares-Modellreihe nur mit streng getesteten sowie höchstwertigen Speicher-Chips bestückt werden, die zudem auf einem 8-schichtigem PCB verbaut sind. Dies soll nach Aussage des Herstellers für reduzierte Interferenzen sowie verbesserte Signalqualität und Übertaktungsstabilität sorgen. Dazu kommt noch ein aus reinem Kupfer bestehendes professionelles Kühlsystem mit großen Kühllamellen, welches für eine noch weiter verbesserte Wärmeableitung entwickelt wurde.


    Bild 1 von 3
    Bild 2 von 3
    Bild 3 von 3


    Das Apacer Ares 3000 MHz soll zum Marktstart in zwei Varianten angeboten werden, mit einer Gesamt-Kapazität von 8 GB (2 x 4 GB), sowie mit einer Speicherkapazität von 16 GB (2 x 8 GB). Wann genau und zu welchen Preisen dies geschieht, ist bisher nicht bekannt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Apacer Ares: weiterers Overcklocking-Speicher-Kit im DDR3-Standard mit einer maximalen Taktfrequenz von 3000 MHz zeigt sich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « PC-Gehäuse effektiv kühlen: wo liegen die Schwachstellen und was sollte besondere Beachtung findenKingston Na`Vi Limited Edition: SSDs und Speicherkits der HyperX-Serie werden im Look der ESports-Gamer aufgelegt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Apacer Ares: weiterers Overcklocking-Speicher-Kit im DDR3-Standard mit einer maximalen Taktfrequenz von 3000 MHz zeigt sich

    Nvidia zeigt neue Quadro-Workstation-GPUs auf Maxwell-Basis für den Notebook-Bereich
    Der Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia hat auf Basis der Maxwell-Architektur jetzt auch seine neuen Quadro-Karten für den mobilen... mehr
    AMD Quartalsbericht zeigt erschreckende Verluste durch wegbrechende Umsätze
    Als Intels einzig verbliebener Hauptkonkurrent im weltweiten Prozessormarkt zeigen sich in AMDs aktuellen Quartalsbericht erschreckende... mehr
    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr
    AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich
    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann... mehr
    Noctua NH-L9x65 zeigt kompakten HTCP-Kühler mit hervorragender Kompatibilität
    Der österreichische Kühlerspezialist erweitert seine L9-Kühlerserie um den NH-L9x65, dessen Hauptaugenmerk schon in der Bezeichnung... mehr

    Apacer Ares: weiterers Overcklocking-Speicher-Kit im DDR3-Standard mit einer maximalen Taktfrequenz von 3000 MHz zeigt sich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.