• DirectX 11.2: auch AMD-Grafikkarten der 7000er-Generation sowie APUs unterstützen die neuen Features der API

    Mit Windows 8.1 wird Microsoft gleich auch eine erweiterte DirectX-API, DirectX 11.2, auflegen, die zu aktuellen AMD-Grafikeinheiten in vollem Umfang kompatibel sein soll



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19543-microsoft-directx-logo.png

    AMD Grafikkarten der HD7000-Generation sollen nach neuen Meldungen von heise bereits über eine volle Unterstützung von DirectX 11.2 hardwareseitig verfügen. Dies machte Laylah Mah, Grafik-Ingenieurin bei AMD, in einem Vortrag auf der gerade stattfindenden Games Developer Conference Europe (GDC) bekannt. Somit werden nicht nur wie bisher angenommen die Grafikchips der kommenden Volcanic-Island-Generation von AMD die leicht verbesserte API nutzen können, sondern auch die Southern-Island-Chips.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19542-02-future-8e58a4cfc9de49c1.jpeg
    Bild: heise

    Weiterhin verriet die AMD-Angestellte, das auch die Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft, dessen Basis für die Grafikberechnung ebenso von AMD stammen, ebenso mit DirectX 11.2 umgehen können. Zwar müsse dazu, wie auch für die dedizierten Desktop-Grafikkarten die entsprechende Treiber-Unterstützung noch verbessert werden, es wäre aber Hardwareseitig sonst alles soweit vorbereitet.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    DirectX 11.2: auch AMD-Grafikkarten der 7000er-Generation sowie APUs unterstützen die neuen Features der API

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « EVGA SuperNova 1000 P2: hocheffizientes ATX-Netzteil für leistungstarke Gaming-Systeme zeigt sichMonitor-Spiele-Bundle: LG packt in neue Sommer-Promo-Aktion Top-Titel von Electronic Arts beim Display-Kauf oben drauf »
    Ähnliche News zum Artikel

    DirectX 11.2: auch AMD-Grafikkarten der 7000er-Generation sowie APUs unterstützen die neuen Features der API

    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    DirectX 12 lastet vorhandene CPU-Kerne deutlich besser aus
    Microsofts API, welche auch als DirectX bekannt ist, ist schon seit jeher für das Zusammenspiel der PC-Hardware verantwortlich welche... mehr
    Xbox One soll unter DirectX 12 ihre volle Leistungsfähigkeit entfalten können, wodurch dann auch Spieletitel in 1.080p laufen sollten
    Der Gründer sowie gleichzeitige CEO von Stardock, Brad Wardell, hat sich zu der neuen DirectX-12-API von Microsoft geöußert und verspricht... mehr
    HIS enthüllt Geheimnis der Namensgebung künftiger AMD-Grafikkarten
    In den letzten Wochen sind immer wieder Gerüchte aufgetaucht, dass Chiphersteller AMD die Namen der neuen Grafikkartengeneration um die... mehr
    AMD Sockel FM2+ soll über das Jahr 2015 hinaus mit passenden APUs vom Chipentwickler unterstützt werden
    Nach neuen Informationen aus AMD-Kreisen sollen die kommenden APU-Generationen Kaveri (2014) und Carizzo (2015) für den Sockel FM2+... mehr

    DirectX 11.2: auch AMD-Grafikkarten der 7000er-Generation sowie APUs unterstützen die neuen Features der API

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.