• Mad Catz Tritton Pro+: neues 5.1 Gaming-Headset für den PC enthüllt

    Mit dem neuen Tritton Pro+ PC bietet der Hersteller Mad Catz ein Gaming-Headset an, welches durch seine Verarbeitung und technischen Spezifikationen zur Oberklasse zählen möchte



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19547-proplus_001.png


    Das Tritton Pro+ ist mit propietärer 5.1-Audiotechnik bestückt und besitzt vier separate Neodym-Treiber, wovon jeweils ein 30 Millimeter großer Front- und Rear-Treiber, ein 23 Millimeter im Center und einen 40 Millimeter großen Subwoofer pro Ohrmuschel integriert sind.

    Das 365 Zentimeter lange Kabel des Headsets ist mit einer Kabelfernbedienung ausgestattet, über die man mittels hintergrundbeleuchteter Tasten die Hauptlautstärke, den Pegel der einzelnen Treiber sowie das Mikrofon ein und ausschalten kann. Des weiteren kann der Anwender über diesen Controller zusätzlich die SVM-Funktion (Selectable Voice Monitoring) ein und ausschalten, über die der Nutzer seine eigene Stimme über das Headset hören kann und somit die von LAN-Parties gewohnte Schreierei unterbindet.



    Bild 1 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19550-proplus_red_001.png
    Bild 2 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19549-proplus_black_001.png
    Bild 3 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19548-proplus_005.png
    Bild 4 von 5
    Bild 5 von 5


    An dem neuen Tritton Pro+ ist ein gut gepolstertes, anpassbares Kopfband, welches auf jeder Seite um zusätzliche 3,2 Zentimeter herausgezogen kann. Die gepolsterten Ohrmuscheln minimieren störende Außengeräusche und sollen selbst bei längerer Tragzeit nichts von ihrem Komfort verlieren. Mit einem Frequenzgang von 25 bis 22.000 Hz sowie einer harmonischen Verzerrung von unter einem Prozent entsteht ein glasklarer Klang, welchen nicht nur Spieler, sondern auch Musikliebhaber schätzen lernen. Für Musikfans ist zudem das Mikrofon jederzeit komplett entfernbar.

    Der Anschluss geschieht über vier 3,5 Millimeter-Klinkenstecker (Mikrofon, Bass, Center, Links/Rechts) wobei ein USB-Kabel für die Stromversorgung zuständig ist. Für Computer ohne multiple Audioausgänge, oder Nutzer eines Frontpanels legt Mad Catz einen 5.1 Adapter bei, welcher dann mit nur einem 3,5 Millimeter-Klinkenstecker betrieben wird.


    Weitere Informationen zum neuen in glänzendem Schwarz, Weiß oder Rot erhältlichen Mad Catz-Tritton Pro+ PC gibt es unter http://www.trittonaudio.com/prod/pchead.asp

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Mad Catz Tritton Pro+: neues 5.1 Gaming-Headset für den PC enthüllt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Monitor-Spiele-Bundle: LG packt in neue Sommer-Promo-Aktion Top-Titel von Electronic Arts beim Display-Kauf oben draufMulti-Display-Screen: was ist beim Aufbau eines Eyefinity-Systems wissenswert und wo liegen die Tücken »
    Ähnliche News zum Artikel

    Mad Catz Tritton Pro+: neues 5.1 Gaming-Headset für den PC enthüllt

    Schnelles Backup von PC auf eine externe Festplatte (NAS)
    Datenverluste zählen zu den gravierendsten Ereignissen, die bei der Arbeit mit einem Computer passieren können. Ob nun am privaten PC oder... mehr
    Intel Compute Stick: extrem kompakter PC zur Nutzung am HDMI-Port vorgestellt
    Dass ein Computer heutzutage nicht wirklich groß sein muss, ist schon länger bekannt. Doch so kompakt wie in Intels neuem PC-Stick wurde... mehr
    Project CARS - Slightly Mad Studios geben Systemanforderungen bekannt
    Die neue Rennsimulation namens "Project CARS" soll bereits im November 2014 erscheinen und alle bis dahin entwickelten Rennspiele zumindest... mehr
    Sony "Project Morpheus": Virtual Reality-Headset für die PlayStation 4 enthüllt
    Der japanische Hersteller Sony hat auf der Games Developer Conference den ersten Prototypen einer Virtual Reality-Brille vorgestellt, die... mehr
    PlayStation 4 und Xbox One sollen eine doppelt so hohe Leistung wie ein PC mit vergleichbarer Hardware liefern
    Die aktuellen Spielekonsolen sollen eine doppelt so hohe Performance bringen, wie ein PC mit vergleichbarer Hardware-Ausstattung. Dieser... mehr

    Mad Catz Tritton Pro+: neues 5.1 Gaming-Headset für den PC enthüllt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?