• LG - weitere Ultra-Wide-Monitore im 21:9 Format zur IFA vorgestellt

    Auf der diesjährigen IFA in Berlin stellt LG die Erweiterung seines 21:9 Portfolios vor, wo neben den Flaggschiff-Modellen EB93 und EA93 auch die Modelle 29EA73, 29EB73 und 29MA73 zu sehen sein werden



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19799-29ea73_3.jpg


    Mit einer Auflösung von 2.560 x 1.080 Bildpunkten erweist sich die neue 73er-Serie als ideales Format für ein Klientel von Gamern bis Grafikern. Das blickwinkelstabile IPS-Panel sorgt dabei nicht nur für erstklassiges Entertainment, sondern soll sich dank einer 4-Split-Funktion ideal zum Einsatz im professionellen Arbeitsumfeld eignen. Ob Gamer, Grafiker oder Filmefan, für jeden bietet LG das passende Gerät.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19798-29ea73_1.jpg


    Der schlanke Multimedia-Monitor 29EA73 verbindet neben Cinema-Screen Design, ein schnelles, blickwinkelstabiles IPS-Panel, welches speziell für die Gaming-Gemeinde ausgelegt wurde. Für Filmfans dürfte der 29MA73 das passende Gerät darstellen, da es neben einem TV-Tuner über die "Extra View"-Funktion verfügt, die es dem Nutzer erlaubt, nur einen Teil des Bildschirms für das TV-Programm zu nutzen, während man mit dem anderen Teil weiter surfen oder arbeiten kann. Der 29EB73 soll sich durch seinen ergonomischen Standfuß mühelos in der Höhe und Neigung verstellen lassen, was für den professionellen Einsatz sehr wichtig ist, da es ein entspanntes Arbeiten ohne Rückenschmerzen garantiert.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/19801-29ea73_8.jpg


    Das 29 Zoll große IPS-Panel aller drei Modelle vereint einen 4-Screen Split sowie Dual Link-UP Features, womit die neue Monitorserie von LG als äußerste konkurrenzfähig gilt.


    Interessierte sollen sich ab heute die neuen 21:9 Monitore am Stand von LG Electronics auf der IFA in Halle 11.2 live ansehen können

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    LG - weitere Ultra-Wide-Monitore im 21:9 Format zur IFA vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Lian Li PC-V360 kommt mit seitlicher Radiator-Halterung für KompaktwasserkühlerCorsair Flash Voyager GS, LS und Mini USB 3.0: USB-Stick-Serie mit 3.0-Anbindung bekommt mit gleich drei neuen Modellreihen Zuwachs »
    Ähnliche News zum Artikel

    LG - weitere Ultra-Wide-Monitore im 21:9 Format zur IFA vorgestellt

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    LG - weitere Ultra-Wide-Monitore im 21:9 Format zur IFA vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.