• Gigabyte unterstützt mit neuen Mainboards aus dem Server- und Workstation-Bereich Intel Xeon-Prozessoren der E5-1600 V2 sowie E5-2600 V2 Familien

    Gigabyte gehört zu den innovativsten Hardwareentwicklern bezugnehmend auf Grafikkarten sowie Mainboards. Der Hersteller verfügt neben vielschichtigen Desktop-Lösungen auch über Server- sowie Workstation-Mainboards für den Sockel 2011



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20042-gigabyte_logo.jpg


    Durch ein einfaches Bios-Update erhalten die bestehenden Mainboards aus dem Server- sowie Workstation-Bereich jetzt die Möglichkeit, die neuen Prozessoren der Intel Xeon E5-1600 V2 und E5-2600 V2 Familie aufzunehmen. Die im 22 Nanometer-Prozess gefertigten CPUs liefern im High-End-Segment durch die 22-nm-Tri-Gate-Process-Tecnology erstaunliche Vorteile im Vergleich zu deren Vorgängern. Neben höheren Frequenzen, erhöht sich auch die Anzahl der Kerne auf bis zu zwölf pro CPU (24 Threads). Die Energieeffizienz wird mit einem bis zu 30 Prozent geringeren Stromverbrauch im Idle-Modus nochmals erhöht.


    Dabei sind die Gigabyte-Mainboards der GA-7PESH-, GA-7PXSL- sowie GA-6PXSV-Serien in der Lage, 8 Speicherriegel pro Sockel mit 1.866 MHz- statt wie bisher mit 1.600 MHz-Speicher auszurüsten.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20041-gigabyte-workstation.jpg
    Kompatible Gigabyte-Mainboards (Socket 2011), welche die neuen Intel Xeon-Prozessoren der E5-1600 V2 und E5-2600 V2- Familie unterstützen
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Gigabyte unterstützt mit neuen Mainboards aus dem Server- und Workstation-Bereich Intel Xeon-Prozessoren der E5-1600 V2 sowie E5-2600 V2 Familien

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « ASUS GeForce GTX 760 DirectCU Mini: Nvidia-Boardpartner schickt gekürzte GTX 760 mit DirectCU-Kühllösung auf den MarktBrinell Drive SSD: externe Flashspeicher-Laufwerke mit hoher Performance gepaart mit edlem Design zeigen sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    Gigabyte unterstützt mit neuen Mainboards aus dem Server- und Workstation-Bereich Intel Xeon-Prozessoren der E5-1600 V2 sowie E5-2600 V2 Familien

    Intel Skylake-R: stromsparende CPUs mit Iris-Pro-Grafikeinheit erstmals auf Preisliste geleaked
    Der Chip-Hersteller Intel drei weitere Prozessoren auf seiner OEM-Preisliste hinzugefügt, welche demnächst als Skylake-CPUs mit dem... mehr
    Intel Skylake: neue Prozessoren der Mobile- und Celeron-Sparte in offizieller Preisliste sichtbar
    Der Chiphersteller Intel hat seine neue Skylake-Plattform bereits mit Prozessoren der Serien Pentium, Core i3, Core i5 sowie Core i7 auf... mehr
    Intel Skylake: Microcode 0x74 beseitigt die CPU-Abstürze bei Berechnungen mit AVX-Code
    Schon Anfang Januar hat Intel in einer offiziellen Bekanntgabe bestätigt, dass die Prozessoren der neuen Skylake-Generation unter bei... mehr
    HBM2-Speicher: JEDEC legt offizielle Spezifikationen mit bis zu 32 Gigabyte vor
    Während derzeit ausschließlich AMDs Grafikkarten mit dem Fiji-Chip auf den im Vergleich zu DDR5-RAM deutlich schnelleren HBM-Speicher (High... mehr
    Intel Broadwell-E: erste Preise der neuen High-End-Prozessoren geleaked
    Intels bevorstehendes Lineup der Broadwell-E-Prozessoren für den Sockel LGA2011v3 beinhaltet zwei Sechskern-Prozessoren, einen Achtkerner... mehr

    Gigabyte unterstützt mit neuen Mainboards aus dem Server- und Workstation-Bereich Intel Xeon-Prozessoren der E5-1600 V2 sowie E5-2600 V2 Familien

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.