• XFX Triple Monitor Stand: Verbesserte Ausführung der ausgefallenen Display-Halterung ab sofort im Handel verfügbar

    Für die komfortablere Nutzung von drei 17-24“ oder zwei 27“ Monitoren samt AMD Eyefinity Unterstützung hat XFX seinen Triple Monitor Stand überarbeitet und schickt diesen wieder auf den Markt



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20191-xfx-triple-monitor-stand-normal.jpg

    Fast alle modernen Grafikkarten unterstützen die Signalausgabe auf zwei oder sogar mehr Monitoren. Das ist äußerst praktisch und hilfreich, egal ob bei der Arbeit, privater Nutzung oder dem Zocken von Spielen. Doch nicht jeder Schreibtisch ist ausreichend dimensioniert, um als Hightech-Zentrale mit mehreren Displays im richtigen Blickwinkel ausgestattet werden zu können. Für einen ordentlichen Multimedia-Schreibtisch und eine Menge Komfort sorgt der mehrfach international ausgezeichnete XFX Triple Monitor Stand in der neuesten Version. Drei 17-24“ oder zwei größere Displays bis zu 27“ können zeitgleich und sauber ausgerichtet verwendet werden. Entsprechend zeichnet sich die moderne Halterung selbstverständlich als AMD Eyefinity ready aus, womit Gamer und Poweruser gleichermaßen von mehreren Perspektiven und extrem viel Desktop-Platz profitieren.


    Bild 1 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20189-xfx-triple-monitor-stand-ansicht.jpg
    Bild 2 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20190-xfx-triple-monitor-stand-details.jpg
    Bild 3 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20192-xfx-triple-monitor-stand-pivot.jpg
    Bild 4 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20193-xfx-triple-monitor-stand-rueckseite.jpg
    Bild 5 von 5


    Der neue Triple Monitor Stand von XFX unterscheidet sich in den Punkten Usability, Ausstattung und Verarbeitung deutlich von den meisten auf dem Markt erhältlichen Halterungen. Sämtliche Kabel werden durch das integrierte Kabelmanagement ordentlich auf der Rückseite entlang geführt. USB und Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrophon sind dem Besitzer zugewandt, womit Ärger über zu kurze Leitungen der Vergangenheit angehört. Aufbau und Ausrichtung der einzelnen Displays sind dank der durchdachten Adapter kinderleicht und ohne eigenes Werkzeug durchführbar. Mit dem XFX Triple Monitor Stand lässt sich jedes einzelne der Anzeigegeräte im Pivot-Betrieb nutzen und dabei individuell drehen, neigen und verschieben. Alle Monitore sind somit ideal und wunschgemäß auf das Blickfeld des Anwenders ausrichtbar.


    Key Facts und Verbesserungen des XFX Triple Display Monitor Stand:


    · Komfortable Halterung für 3 Monitore von 17” (431,8 mm) bis 24” (609,6 mm) oder 2 Monitore von 17” bis 27” (685,8 mm) und bis zu 34 kg Gewicht.

    · Abmessungen Basis 662,1 mm x 469,8 mm x 127,9 mm / gesamt 1205,6 mm x 469,8 mm x 426,5 mm bei 10,4 kg Gewicht.

    · Massive und trotzdem formschöne Konstruktion aus ABS, Stahl und Aluminium.

    · Integriertes Kabelmanagement samt 2-Port USB Hub und Anschlüssen für Kopfhörer und Mikrophon im Standfuß, alle Kabel werden mitgeliefert.

    · Besonders leichter Aufbau und verbessertes Handling dank Snap-in Mechanismus und mehr Grip der Pivot-Halterungen.

    · Das Vorgängermodell ist mehrfacher Testsieger in der internationalen Presse.

    · AMD Eyefinity ready.

    · Ökologischere Verpackung auf Papierbasis und ohne Styropor.



    Der XFX Triple Monitor Stand ist ab sofort im Fachhandel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 Euro erhältlich.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    XFX Triple Monitor Stand: Verbesserte Ausführung der ausgefallenen Display-Halterung ab sofort im Handel verfügbar

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMDs Radeon R7- und R9-Serie offiziell vorgestelltOCZ Fatal1ty: Gamernetzteile mit 550 und 750 Watt angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    XFX Triple Monitor Stand: Verbesserte Ausführung der ausgefallenen Display-Halterung ab sofort im Handel verfügbar

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr

    XFX Triple Monitor Stand: Verbesserte Ausführung der ausgefallenen Display-Halterung ab sofort im Handel verfügbar

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.