• Thermaltake Armor A30i: kompaktes Micro-ATX-Gehäuse für den mobilen Spieler zeigt sich in überarbeiteter Fassung

    Gehäuse-Entwickler Thermaltake hat seinem Gamer-Gehäuse im kompakten Format, dem Armor A30i, ein Update verpasst und dieses mit optimierten Montagemöglichkeiten sowie USB-3.0 Anschlüssen versehen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20206-thermaltake-armor-a30i.jpg

    Für die Spielerschaft, welche ihr Equipment gerne mal transportiert, hat Thermaltake das Armor A30i in seinen Reihen, welches jetzt in einer Update-Version neu im Handel zu finden ist. Trotz der mit 266 x 291 x 456 mm kompakten Ausmaße des Armor A30i verspricht der Hersteller durch einen modularen Aufbau bei der Montage der Hardware ein einfaches Vorgehen.


    Bild 1 von 6
    Bild 2 von 6
    Bild 3 von 6
    Bild 4 von 6
    Bild 5 von 6
    Bild 6 von 6


    Dazu sind Mainboard, Netzteil sowie die Laufwerkskäfige demontierbar und somit einfach zu bestücken. Insgesamt nimmt das A30i zwei 2,5"-Festplatten, oberhalb des 5,25"-Schachtes und zwei 3,5"-Laufwerke in einem zusätzlichen Käfig auf. Beim Prozessorkühler macht der Hersteller auf eine maximale Bauhöhe von 90 mm beim Armor A30i aufmerksam. Erweiterungskarten können hingegen bis zu einer Länge von 350 mm verbaut werden.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20213-thermaltake-a30i-spezifikationen.jpg

    Für die Belüftung der Gaming-Hardware sieht Thermaltake im Deckel einen großen 200 mm Lüfter vor, welcher die warme Abluft beseitigt. Für die Frischluftzufuhr ist ein 90 mm Modell in der Front verbaut, beide sind zudem blau beleuchtet. Zwei zusätzliche Lüfter mit einem Durchmesser von 60 mm platziert Thermaltake werksseitig im Heck des Gehäuses. Als offensichtliche Änderung zum Vorgänger-Modell zeigen sich in der Front des Thermaltake A30i jetzt zwei USB-3.0-Anschlüsse.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Thermaltake Armor A30i: kompaktes Micro-ATX-Gehäuse für den mobilen Spieler zeigt sich in überarbeiteter Fassung

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMDs Preise aktueller Grafikkarten sinken durch die Vorstellung der neuen Chip-ArchitekturScythe Kama Bay Amp Mini Pro zeigt hochwertigen Verstärker im Mini-Format »
    Ähnliche News zum Artikel

    Thermaltake Armor A30i: kompaktes Micro-ATX-Gehäuse für den mobilen Spieler zeigt sich in überarbeiteter Fassung

    Nvidia zeigt neue Quadro-Workstation-GPUs auf Maxwell-Basis für den Notebook-Bereich
    Der Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia hat auf Basis der Maxwell-Architektur jetzt auch seine neuen Quadro-Karten für den mobilen... mehr
    AMD Quartalsbericht zeigt erschreckende Verluste durch wegbrechende Umsätze
    Als Intels einzig verbliebener Hauptkonkurrent im weltweiten Prozessormarkt zeigen sich in AMDs aktuellen Quartalsbericht erschreckende... mehr
    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr
    AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich
    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann... mehr
    Noctua NH-L9x65 zeigt kompakten HTCP-Kühler mit hervorragender Kompatibilität
    Der österreichische Kühlerspezialist erweitert seine L9-Kühlerserie um den NH-L9x65, dessen Hauptaugenmerk schon in der Bezeichnung... mehr

    Thermaltake Armor A30i: kompaktes Micro-ATX-Gehäuse für den mobilen Spieler zeigt sich in überarbeiteter Fassung

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.