• AMD Radeon R7- und R9-Grafikkarten: R9-280X und R9-270X werden von XFX als erste Varianten der neuen Grafikkarten-Generation vorgestellt

    Neben der Radeon R9 280 (Tahiti XTL Chip, DDR5) und der Radeon R9 270 (Curacao XT Chip, DDR5), präsentiert XFX die neuen AMD-Desktop-Grafikkarten Radeon R7 260 (Bonaire XTX Chip, DDR5), Radeon R7 250 (Oland XT Chip, DDR5, High und Low Profile) und Radeon R7 240 (Oland Pro Chip, DDR3) als erste Partner-Varianten mit eigener Kühllösung (Ghost 2.0) sowie Unlocked Voltage



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20438-xfx-amd-r9-280x.png

    Besonders kühl und ausgesprochen leise!, so preist XFX seine Grafikkarten-Neuzugänge in der Desktop-Mittelklasse vollmundig an. Dabei gehören die Neulinge allesamt der neuen Volcanic-Island-Generation aus dem Hause AMD an und werden von XFX mit Ghost-2.0-Kühler und Unlocked Voltage aufgewertet.


    XFX Ghost 2.0 basiert auf einem offenen Airflow Design und verwendet je nach GPU einen oder zwei besonders ruhig laufende Lüfter mit 90 mm beziehungsweise 100 mm Durchmesser. Die Kühlung erfolgt damit nicht nur wesentlich effizienter als beim Referenzdesign, sondern zudem auch hörbar leiser. XFX erwähnt bis zu 25% niedrigere Temperaturen bei knapp 30% weniger Geräuschentwicklung, basierend auf internen Messungen der AMD Radeon R9 280.


    Bild 1 von 6http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20441-xfx-amd-r-series-dualfan.jpg
    Bild 2 von 6http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20442-xfx-amd-r-series-singlefan.jpg
    Bild 3 von 6http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20443-xfx-amd-r-series-singlefan2.jpg
    Bild 4 von 6http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20439-xfx-amd-r9-280x-2.png
    Bild 5 von 6http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20440-xfx-amd-r9-280x-verpackung.png
    Bild 6 von 6


    Nicht nur die reine Kühlleistung der XFX Ghost 2.0 Technologie erregt Aufmerksamkeit, das gesamte Design ist gleichermaßen durchdacht und hochwertig verarbeitet. Die Konstruktion ist aus besonders leichtem und hitzeresistentem Polycarbonat gefertigt und zweiteilig aufgebaut. So werden alle PCB Komponenten effektiv vor Beschädigung und Staub geschützt. Das erste Feedback von Grafikkarten-Experten weltweit ist ausgesprochen positiv, gelobt wird neben der technischen Qualität und Einzigartigkeit der Ghost 2.0 Kühlung auch die schlichte und dabei dennoch edel wirkende Optik.


    Hardcore-Gamern, Bitcoin-Minern und Overclockern will XFX mit dem neuen Unlocked Voltage Feature begeistern, welches frei wählbare Spannungseinstellungen bei den Grafikkarten der AMD Radeon R7- und R9-Serie bringen soll. Der Hersteller bezeichnet dies als eine kleine Revolution, denn bis dato hat kein anderer Grafikkarten-Fertiger eine R-Series Karte mit freier Core Voltage in seinem Portfolio vor zu weisen. Die XFX R7 und R9 Grafikkarten sind somit an alle individuellen Bedürfnisse anpassbar und können im wahrsten Sinne des Wortes an ihr Limit getrieben werden. Unterstützend fungiert dabei AMD PowerTune in der zweiten Generation. Das Tool ermöglicht eine intelligente Leistungsüberwachung und damit perfekt aufeinander einstellbare Parameter anhand von Spannungswerten und Taktraten in Echtzeit.



    Die folgenden Grafikkarten sind ab sofort im neuen XFX Ghost 2.0 Design erhältlich, wobei der Hersteller wie bei fast all seinen Ankündigungen auf offizielle Angaben zu den Verkaufspreisen verzichtet.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD Radeon R7- und R9-Grafikkarten: R9-280X und R9-270X werden von XFX als erste Varianten der neuen Grafikkarten-Generation vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « GEMBIRD DCAM-005: günstige Dashcam im Metallgehäuse im HandelSapphire Radeon R9 280X in drei neuen Auführungen angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD Radeon R7- und R9-Grafikkarten: R9-280X und R9-270X werden von XFX als erste Varianten der neuen Grafikkarten-Generation vorgestellt

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    AMD Radeon R7- und R9-Grafikkarten: R9-280X und R9-270X werden von XFX als erste Varianten der neuen Grafikkarten-Generation vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.