• Cooltek U1, U2 und U3: hochwertige HTPC-Gehäuse-Serie im Aluminium-Body mit drei Varianten vorgestellt

    Cooltek hat mit der neuen U-Serie sein Sortiment um Computer-Gehäuse für HTPC-Systeme erweitert, welche für anspruchsvolle Anwender zum günstigen Preis erhältlich sind



    Cooltek - powered by Jonsbo“ steht für erstklassige, hochwertige HTPC Gehäuse für anspruchsvollste Anwender, so der Hersteller als Einleitung seiner Ankündigung der neuen U-Serie-Cubes. Die Cooltek U-Serie, mit den zum Marktstart verfügbaren Modellen U1, U2 und U3, bietet ein wahrhaft zeitloses Design mit elegant abgerundeten Ecken und einem besonders ansprechenden, klassischen Äußeren, das sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil einfügt. Die Cooltek HTPC-Gehäuse als kompakte Aluminium-Cubes, sind aus edlem Aluminium gefertigt. Drei unterschiedliche Farbvarianten – Rot, Schwarz und Silber – sind verfügbar. Als besonderes optisches Highlight bietet Cooltek zudem Window-Varianten der silbernen und schwarzen Modelle an.


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20455-cooltek-u1-black-4.jpg

    Das Cooltek U1 ist mit Sicherheit für Minimalisten die erste Wahl. Es ist für Mini-ITX Mainboards mit „on-board“ installierten Komponenten ausgelegt. Auf Montageplätze für Grafikkarten und optische Laufwerke wurde verzichtet, zur Stromversorgung lässt sich ein SFX-Netzteil montieren. Trotz der kompakten Abmessungen können Kühler mit einer maximalen Bauhöhe von 135 mm installiert werden. Zur Belüftung verfügt das U1 über Montageplätze für drei 80 mm Lüfter. Wahlweise lässt sich eine 3,5-Zoll Festplatte oder zwei Massenspeicher im 2,5-Zoll-Formfaktor verbauen.



    Cooltek U1:


    • Standard: Mini-ITX

    • Montagemöglichkeiten für Festplatten: 1 x 3,5“ oder 2 x 2,5“

    • Montagemöglichkeit für Lüfter: 2 x 80 mm

    • Mitgelieferte Lüfter: -

    • PCI-Erweiterungsslots: keine

    • Höhe: ca. 267 mm

    • Breite: ca. 162 mm

    • Tiefe: ca. 197 mm

    • Material: 1,8 mm Aluminium

    • Max. Grafikkartenlänge: -

    • Max. Einbauhöhe von CPU-Kühlern: 135 mm

    • Farbvarianten: Schwarz, Silber, Rot

    • Window-Seitenteil: Ja (Schwarz & Silber)


    Bild 1 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20451-cooltek-u1-5.jpg
    Bild 2 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20457-cooltek-u1-red-1.jpg
    Bild 3 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20454-cooltek-u1-black-3.jpg
    Bild 4 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20448-cooltek-u1-2.jpg
    Bild 5 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20458-cooltek-u1-red-2.jpg
    Bild 6 von 12
    Bild 7 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20449-cooltek-u1-3.jpg
    Bild 8 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20452-cooltek-u1-6.jpg
    Bild 9 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20456-cooltek-u1-black-5.jpg
    Bild 10 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20453-cooltek-u1-black-2.jpg
    Bild 11 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20450-cooltek-u1-4.jpg
    Bild 12 von 12http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20447-cooltek-u1-1.jpg



    Das mittelgroße Modell der Gehäuseserie ist das Cooltek U2. Wie auch das kleinere U1 nimmt es Mini-ITX Boards auf. Zur Stromversorgung können Standard-ATX Netzteile genutzt werden, zwei PCI-Erweiterungsslots stehen zum Einbau von Grafikkarten bis zu 220 mm Länge zur Verfügung. Das intelligente Innendesign des U2 ermöglicht es, Tower-Kühler mit maximal 175 mm Einbauhöhe zu installieren. Ein 120 mm Lüfter ist an der Gehäuserückseite bereits vorinstalliert, ein weiteres 120 mm Modell kann hinter der Gehäusefront angebracht werden. Anstelle des frontseitigen Lüfters kann auch eine 3,5-Zoll-Festplatte vibrationsentkoppelt installiert werden. Am Gehäuseboden können wahlweise zwei 2,5“ oder jeweils eine 2,5“ und eine 3,5“ HDD/SSD montiert werden.



    Cooltek U2:


    • Standard: Mini-ITX

    • Montagemöglichkeiten für Festplatten: 1 x 3,5“, 2 x 2,5“ oder 2 x 3,5“, 1 x 2,5“

    • Montagemöglichkeit für Lüfter: 2 x 120 mm

    • Mitgelieferte Lüfter: 1 x 120 mm (Rückseite)

    • PCI-Erweiterungsslots: 2

    • Höhe: ca. 319 mm

    • Breite: ca. 208 mm

    • Tiefe: ca. 233 mm

    • Material: 2,0 / 1,5 mm Aluminium

    • Max. Grafikkartenlänge: 220 mm

    • Max. Einbauhöhe von CPU-Kühlern: 175 mm

    • Farbvarianten: Schwarz, Silber, Rot

    • Window-Seitenteil: Ja (Schwarz & Silber)


    Bild 1 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20459-cooltek-u2-black-1.jpg
    Bild 2 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20460-cooltek-u2-black-2.jpg
    Bild 3 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20467-cooltek-u2-silber-1.jpg
    Bild 4 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20470-cooltek-u2-silber-4.jpg
    Bild 5 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20464-cooltek-u2-red-3.jpg
    Bild 6 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20461-cooltek-u2-black-4.jpg
    Bild 7 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20471-cooltek-u2-silber-5.jpg
    Bild 8 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20468-cooltek-u2-silber-2.jpg
    Bild 9 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20465-cooltek-u2-red-4.jpg
    Bild 10 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20462-cooltek-u2-red-1.jpg
    Bild 11 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20469-cooltek-u2-silber-3.jpg
    Bild 12 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20466-cooltek-u2-silber.jpg
    Bild 13 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20463-cooltek-u2-red-2.jpg



    Das Cooltek U3 ist das richtige Gehäuse für kompakte Gaming-Systeme. Es nimmt Micro-ATX Mainboards auf und kann mit Standard-ATX Netzteilen ausgerüstet werden. High-End CPU-Kühler mit maximal 175 mm Höhe und Grafikarten mit 260 mm Länge erlauben die Installation eines kompakten und gleichzeitig leistungsfähigen Systems, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Vier PCI-Erweiterungsslots an der Gehäuserückseite stehen zur Verfügung. Ein laufruhiger 120 mm Lüfter an der Rückseite sorgt für eine schnelle Abfuhr der erzeugten Wärme aus dem Gehäuseinneren. Zusätzlich zu der Möglichkeit, zwei 2,5“ Laufwerke oder einen 3,5“ Datenspeicher am Boden des U3 zu installieren, bietet das Gehäuse einen separaten HDD-Halter für eine Festplatte im 3,5-Zoll-Formfaktor. Das Cooltek U2, wie auch das U3 verfügen über eine mehrstufige Lüfterregelung für den rückwärtigen 120 mm Ventilator. Allen Gehäusen der U-Serie gemein ist die Verwendung besonders edler Gehäusefüße im Stil von Hifi-Komponenten, sowie die entkoppelte Montage der 3,5-Zoll-Datenspeicher.


    Cooltek U3:


    • Standard: Micro-ATX, Mini-ITX

    • Montagemöglichkeiten für Festplatten: 2 x 3,5“ oder 1 x 3,5“, 2 x 2,5“

    • Montagemöglichkeit für Lüfter: 1 x 120 mm

    • Mitgelieferte Lüfter: 1 x 120 mm (Rückseite)

    • PCI-Erweiterungsslots: 4

    • Höhe: ca. 359 mm

    • Breite: ca. 208 mm

    • Tiefe: ca. 270 mm

    • Material: 2,0 / 1,5 mm Aluminium

    • Max. Grafikkartenlänge: 260 mm

    • Max. Einbauhöhe von CPU-Kühlern: 175 mm

    • Farbvarianten: Schwarz, Silber, Rot

    • Window-Seitenteil: Ja (Schwarz & Silber)


    Bild 1 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20480-cooltek-u3-red-4.jpg
    Bild 2 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20476-cooltek-u3-black-window.jpg
    Bild 3 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20473-cooltek-u3-black-2.jpg
    Bild 4 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20483-cooltek-u3-silber-3.jpg
    Bild 5 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20477-cooltek-u3-red-1.jpg
    Bild 6 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20474-cooltek-u3-black-3.jpg
    Bild 7 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20484-cooltek-u3-silber-window.jpg
    Bild 8 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20481-cooltek-u3-silber-1.jpg
    Bild 9 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20478-cooltek-u3-red-2.jpg
    Bild 10 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20475-cooltek-u3-black-4.jpg
    Bild 11 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20472-cooltek-u3-black-1.jpg
    Bild 12 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20482-cooltek-u3-silber-2.jpg
    Bild 13 von 13http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20479-cooltek-u3-red-3.jpg



    Die neuen HTPCs Gehäuse der Cooltek U-Serie sollen ab dem 14. Oktober 2013 verfügbar werden. Eine unverbindliche Preisempfehlung nennt der Hersteller für die einzelnen Ausführungen unterdes nicht.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cooltek U1, U2 und U3: hochwertige HTPC-Gehäuse-Serie im Aluminium-Body mit drei Varianten vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Sapphire Radeon R9 280X in drei neuen Auführungen angekündigtAMD A10-6790K: weitere Richland-APU für Desktop-Systeme aufgetaucht, Launch könnte noch in dieser Woche erfolgen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cooltek U1, U2 und U3: hochwertige HTPC-Gehäuse-Serie im Aluminium-Body mit drei Varianten vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr
    WLAN-Stick oder WLAN-Karte: die Vor- und auch Nachteile beider Varianten
    Hat man sich Zuhause erst mal ein WLAN für Laptop, Tablet, Smartphone und Co eingerichtet, steht man vor der Entscheidung, den Desktop-PC... mehr

    Cooltek U1, U2 und U3: hochwertige HTPC-Gehäuse-Serie im Aluminium-Body mit drei Varianten vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.