• AMD A10-6790K: weitere Richland-APU für Desktop-Systeme aufgetaucht, Launch könnte noch in dieser Woche erfolgen

    Ein US-Händler hat eine bisher unbekannte AMD-APU der Richland-Generation für den Sockel FM2 in sein Angebot aufgenommen, der A10-6790K soll sich mit seiner maximalen Taktfrequenz von 3,4 GHz unterhalb des derzeitigen Top-Modells einordnen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20485-amd-kabini-apu.jpg

    Etwas überraschend zeigt sich bei einem amerikanischen Online-Shop der AMD A10-6790K, welcher bisher vom Prozessor Entwickler weder angekündigt noch in einer offiziellen Preisliste Erwähnung gefunden hat. Die neue APU gehört zur aktuellen Richland-Baureihe und soll nach Angaben des Händlers mit einer Taktung von 3,4 GHz arbeiten. Dabei zeigen sich etliche Ähnlichkeiten zum derzeitigen Flaggschiff der Sockel-FM2-Familie, dem A10-6800K, da auch der Neuling mit Vier-Kernen, 4 MB großem L2-Cache-Speicher sowie eine 100 W TDP aufweisen soll. Damit würde der A10-6790K, nach aktuellen Vermutungen, einzig in der Taktung seiner CPU-Einheit einen Unterschied zum größeren Schwestermodell aufweisen, denn bei der integrierten Grafikeinheit (Radeon HD 8670D) und dem verwendeten Speichercontroller sollen ebenso keinerlei Abweichungen erkennbar sein. Durch die K-Kennzeichnung ist auch ein offener Multiplikator vorhanden.


    Der AMD A10-6790K soll im genannten Shop zu einem Preis von rund 139 US-Dollar verkauft und könnte in wenigen Tagen bereits erhältlich werden. Somit wäre die neue Richland-APU für den Sockel FM2 knapp 20 US-Dollar günstiger wie das etwas höher getaktete Schwestermodell A10-6800K.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD A10-6790K: weitere Richland-APU für Desktop-Systeme aufgetaucht, Launch könnte noch in dieser Woche erfolgen

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Cooltek U1, U2 und U3: hochwertige HTPC-Gehäuse-Serie im Aluminium-Body mit drei Varianten vorgestelltUSB Hard Disk: externe Festplatte unter Windows-Betriebssystem Formatieren, Partitionieren und richtig Einrichten, wir zeigen die Kniffe »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD A10-6790K: weitere Richland-APU für Desktop-Systeme aufgetaucht, Launch könnte noch in dieser Woche erfolgen

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD A10-6790K: weitere Richland-APU für Desktop-Systeme aufgetaucht, Launch könnte noch in dieser Woche erfolgen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.