• Dell Precision M3800: Workstation-Notebook mit hochauflösendem Display und Quadro-Grafik mit Preisen bekannt geworden

    Dell hat für seine neuen Business-Notebooks der Precision-Serie, welche mit besonders schlanken Abmessungen und leistungsfähiger Hardware ab November den Markt erreichen, die finale Preisgestaltung bekannt gegeben



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20726-precision_m3800_2.jpg

    Das neue Workstation-Notebook aus dem Hause Dell, das Precision M3800, ist mit seinen finalen Spezifikationen bereits Ende Juli diesen Jahres bekannt geworden. Zu diesen gehören beim nur 18 mm Hohen und knapp 2 kg schwere mobilen Arbeits-Rechner ein Intel Core-i7-Prozessor (Core-i7-4702MQ) nebst potenter Nvidia-Quadro-Grafikkarte (K1100M) ein. Zudem sind gleich 16 GB schneller DDR3-Arbeitsspeicher, sowie wahlweise eine SSD mit bis zu 512 GB Kapazität oder eine klassische Festplatte mit maximal 1,5 TB Speicherplatz im schlanken Precision M3800 unter gebracht. Weitere Besonderheit zeigt sich beim eingesetzten IPS-Bildschirm, der sich hinter stoßfestem Gorilla-Glas verbirgt und in der Top-Variante eine maximale Auflösung von 3200 x 1800 (QHD+) Bildpunkte mit bringt, dabei auch eine Multi-Touch-Funktionalität bietet. Günstigere Varianten des Dell Precision M3800 können auch mit einem Full-HD-Bildschirm geordert werden.



    Als externe Schnittstellen bietet Dell beim M3800 dreimal USB 3.0, einmal USB 2.0, Mini-DisplayPort und HDMI. Externe Monitore können über diese sogar in der 4K-Auflösung von 3840 x 2160 mit Bildmaterial versorgt werden. Ein klassischer LAN-Anschluss ist im Precision M3800 hingegen nicht am Kohlefaser-Gehäuse angebracht, stattdessen liefert der Hersteller einen USB-auf-Ethernet-Adapter mit.



    Das Dell Precision M3800 ist ab 14. November 2013 im Handel verfügbar und soll je nach Ausstattung ab Preisen von 1399 Euro erhältlich sein.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Dell Precision M3800: Workstation-Notebook mit hochauflösendem Display und Quadro-Grafik mit Preisen bekannt geworden

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Nokia Lumia 2520: erstes Tablet der Finnen kommt im 10-Zoll-Format mit Quad-Core-SoC auf den MarktApple Mac Pro: Neuauflage des Workstation-Systems kommt ab Dezember 2013 in den Verkauf, Preise bereits bekannt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Dell Precision M3800: Workstation-Notebook mit hochauflösendem Display und Quadro-Grafik mit Preisen bekannt geworden

    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr
    Dell XPS 13 wird als kleinstes Notebook seiner Klasse gefeiert
    Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist eine Elektronk-Messe, auf der auch Windows-Geräte von unzähligen Herstellern... mehr
    Dell UltraSharp U2515H: 25-Zoll AH-IPS-Monitor demnächst im Handel
    Dell zeigt mit dem neuen UltraSharp U2515H einen 25 Zoll großen AH-IPS-Monitor der mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten sowie... mehr
    Dell UltraSharp UP2715K: 5K-Monitor im Handel ab 1.949 Euro verfügbar
    Nach der 4K-Auflösung, die sich bei PC-Monitoren spätestens im nächsten Jahr mit den angekündigten Grafikkarten R9 390X sowie den... mehr
    Dell UltraSharp U3415W: Dell präsentiert ebenfalls 34 Zoll Curved Display in 21:9 Seitenverhältnis
    Nachdem LG seinen 34UC97 im Handel platziert hat, zeigt Dell ebenfalls einen 34 Zoll großen 21:9-Monitor im Curved-Design. Die technischen... mehr

    Dell Precision M3800: Workstation-Notebook mit hochauflösendem Display und Quadro-Grafik mit Preisen bekannt geworden

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.