• AMD A10-6790K: neue Richland-APU für den Sockel FM2 offiziell vom Chipentwickler vorgestellt, A10-5800K soll scheinbar in Rente geschickt werden

    AMD hat seinen neuen A10-6790K, als weiteren Desktop-Prozessor der Richland-Baureihe mit offenem Multiplikator in den Markt entlassen, der Verkaufspreis soll bei rund 130 US-Dollar liegen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/20894-amd-kabini-apu.jpg

    Per Pressemitteilung hat AMD seinen jüngsten Spross für den Sockel FM2 offiziell in den Verkauf entlassen, zu dem im Vorfeld überraschend wenige Spekulationen kursierten. Erstmals tauchten vor knapp zwei Wochen Meldungen auf, in welchen zu vernehmen war, das der A10-6790K als direkter Ableger des derzeitigen AMD-Flaggschiffs der Richland-Generation, dem A10-6800K, nahezu ebenbürtig sein könnte. Dies bestätigt sich jetzt mit der Veröffentlichung von offizieller Seite, denn einzig bei der Taktfrequenz sowie der Speicherunterstützung zeigen sich Unterschiede. Die Spezifikationen des A10-6790K sind mit zwei Piledriver-Modulen, vier Threads, 4,1 GHz Basistakt, einer integrierten Radeon HD 8670D sowie einem frei wählbaren Multiplikator, mit denen des A10-6800K identisch. Nur taktet der neue A10-6790K die CPU-Kerne im Turbo-Modus mit 4,3 GHz, wohingegen die Taktfrequenz beim A10-6800K 100 MHz höher ausfällt. Zudem unterstützt der Neuling aus dem Hause AMD offiziell nur DDR3-Arbeitsspeicher mit maximal 1866 MHz, der A10-6800K kann hingegen mit Speicher bis zu einer Taktung von 2133 MHz umgehen.


    AMD sieht den neuen A10-6790K als direkten Nachfolger der älteren Trinity-Flaggschiff-APU, dem A10-5800K, welcher bisher zu ähnlichen Konditionen im Handel zu finden war und mit der Veröffentlichung des Neulings gleich auch offiziell in den Ruhestand entlassen wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD A10-6790K: neue Richland-APU für den Sockel FM2 offiziell vom Chipentwickler vorgestellt, A10-5800K soll scheinbar in Rente geschickt werden

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « GeForce GTX 780 und 770: Nvidia Gaming-Grafikkarten fallen teils deutlich im Preis, Launch der AMD Radeon R9-290 steht unmittelbar bevorSAPPHIRE R9 290X: zwei neue Versionen der High-End-Grafikkarte vorgestellt, exklusive Battlefield-4-Edition ab sofort erhältlich »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD A10-6790K: neue Richland-APU für den Sockel FM2 offiziell vom Chipentwickler vorgestellt, A10-5800K soll scheinbar in Rente geschickt werden

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD A10-6790K: neue Richland-APU für den Sockel FM2 offiziell vom Chipentwickler vorgestellt, A10-5800K soll scheinbar in Rente geschickt werden

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.