• Colorful GeForce GTX 780 Ti bekommt zwei 8-Pin-Anschlüsse sowie ein 12+2-Phasendesign

    Chiphersteller Nvidia hat vor kurzem die Freigabe für eigene Kühllösungen der GeForce GTX 780 Ti an ihre Boardparner erteilt. Nach Gigabyte und Inno3D sind jetzt erste Bilder zu einer Eigenkreation aus dem Hause Colorful gesichtet worden



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21123-colorful-geforce-gtx-780-ti-igame-2.jpg
    Bilder: MyDrivers.com


    Die neue Colorful iGame GeForce GTX 780 Ti besitzt nicht nur ein angepasstes PCB, sondern macht zudem durch eine stärkere Stromversorgung auf sich aufmerksam. Denn statt des bisher verwendeten 6+2-Phasendesigns vom Referenzmodell weicht Colorful ab und setzt auf ein 12+2-Phasendesign, welches zudem auch glaich zwei 8-Pin-Stromanschlüsse benötigt. Dadurch könnte eine maximale Leistungsaufnahme von satten 375 Watt abgedeckt werden.



    Bild 1 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21124-colorful-geforce-gtx-780-ti-igame-3.jpg
    Bild 2 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21126-colorful-geforce-gtx-780-ti-igame-5.jpg
    Bild 3 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21125-colorful-geforce-gtx-780-ti-igame-4.jpg


    Obwohl die Taktraten von 876 Megahertz (928 MHz im Boost-Modus) auf 1.006 Megahertz (1.076 MHz im Boost-Modus) angehoben wurden, bleibt der Speichertakt auch bei diesem Modell mit 3.504 Megahertz unangetastet. Für eine ausreichende Kühlung erhält die Colorful iGame GeForce GTX 780 Ti einen Kühlkörper mit drei 90-Millimeter-Lüftern, der ganze drei Slots belegt.


    Wie die anderen Partnerkarten auch, könnte die neue Colorful iGame GeForce GTX 780 Ti voraussichtlich Mitte Dezember, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, auf dem Markt erscheinen. Einen Preis hat Colorful allerdings noch nicht genannt, obwohl sich dieser aufgrund des veränderten PCB sowie des 12+2-Phasendesigns nicht niedriger als bei den anderen Boardpartnern auswirken dürfte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Colorful GeForce GTX 780 Ti bekommt zwei 8-Pin-Anschlüsse sowie ein 12+2-Phasendesign

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Silex Technology SX-AP-4800AN: neuer Wireless Access Point mit Dual Band gesichtetEdifier M3250: neues 2.1-Soundsystem für die Mittelklasse mit verbesserten Klangeigenschaften angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Colorful GeForce GTX 780 Ti bekommt zwei 8-Pin-Anschlüsse sowie ein 12+2-Phasendesign

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    Nvidia GeForce GTX 950 - neue Referenz in der unteren Mittelklasse?
    Wer noch vor 10 Jahren 150 bis 180 Euro für eine Grafikkarte investiert hat, konnte mit ein wenig Glück schon ein Modell der Oberklasse... mehr
    Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! - Test der derzeit schnellsten High-End-Grafikkarte für den Consumer-Markt
    Viele PC-Gamer haben bereits auf das neue Windows 10 upgegradet und freuen sich auf das kommende DirectX 12, welches durchaus... mehr

    Colorful GeForce GTX 780 Ti bekommt zwei 8-Pin-Anschlüsse sowie ein 12+2-Phasendesign

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)