• Grafikkarten-Markt zeigt leichtes Wachstum im dritten Quartal 2013

    Im dritten Quartal 2013 konnte der Grafikkartenmarkt einen leichten Anstieg verzeichnen, was die Marktforscher von Jon Peddie Research letztes Wochenende herausgefunden haben wollen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21280-intel-amd-nvidia-logos.jpg


    Die Marktforscher vom Jon Peddie Research haben letztes Wochenende den Verkaufszeitraum von Juli bis September 2013 analysiert und herausgefunden, dass insgesamt 1,6 Prozent mehr Grafikkarten-Chips verkauft worden sind, als es noch im zweiten Quartal 2013 der Fall gewesen ist. Dennoch sind die 14,5 Millionen verkauften Grafik-Chips im Vergleich zum Vorjahres-Quartal mit 8,8 Prozent rückläufig.

    Nvidia und Intel konnten ein leichtes Plus erwirtschaften, wobei Intel seinen Marktanteil von 61,8 auf 63 Prozent steigern konnte. Nvidia konnte zwar eine Steigerung des Marktanteils von 16,2 auf 16,3 Prozent verzeichnen, landete aber auf dem Dritten Platz.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21279-gpu-marktanteile-q3-2013.jpg


    Den zweiten Platz konnte demnach AMD mit 20,7 Prozent für sich verbuchen, obwohl der Hersteller im vorangegangenen Quartal noch 22 Prozent für sich beanspruchen konnte. Dieser Rückgang beim Marktanteil seitens AMD ist damit zu erklären, dass der Hersteller einen deutlichen Einbruch bei den Notebook-Chips zu verzeichnen hatte. Das Minus wäre noch viel größer, wenn AMD die Verluste nicht durch den gesteigerten Verkauf von Desktop-APUs sowie die Ausstattung der Next-Gen-Konsolen für sich beanspruchen hätte können. Außerdem stand ab dem dritten Quartal die Einführung der neuen "Volcanic Islands"- Generation in den Startlöchern.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Grafikkarten-Markt zeigt leichtes Wachstum im dritten Quartal 2013

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Western Digital Black² Dual Drive vereint herkömmliche 1-TB-HDD und 120 GB-SSD in einem LaufwerkNividia GeForce GTX 780 ti: weitere Modelle mit individuellen Kühlkonzepten angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Grafikkarten-Markt zeigt leichtes Wachstum im dritten Quartal 2013

    Nvidia zeigt neue Quadro-Workstation-GPUs auf Maxwell-Basis für den Notebook-Bereich
    Der Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia hat auf Basis der Maxwell-Architektur jetzt auch seine neuen Quadro-Karten für den mobilen... mehr
    AMD Quartalsbericht zeigt erschreckende Verluste durch wegbrechende Umsätze
    Als Intels einzig verbliebener Hauptkonkurrent im weltweiten Prozessormarkt zeigen sich in AMDs aktuellen Quartalsbericht erschreckende... mehr
    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr
    AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich
    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann... mehr
    Noctua NH-L9x65 zeigt kompakten HTCP-Kühler mit hervorragender Kompatibilität
    Der österreichische Kühlerspezialist erweitert seine L9-Kühlerserie um den NH-L9x65, dessen Hauptaugenmerk schon in der Bezeichnung... mehr

    Grafikkarten-Markt zeigt leichtes Wachstum im dritten Quartal 2013

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.