• Scythe Kotetsu: leichter und kompakter Tower-Kühler mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis im Handel

    Mit dem Kotetsu veröffentlicht der japanische Kühler-Spezialist Scythe seinen neuesten Sprössling, der das ohnehin schon umfangreiche Portfolio nochmals erweitern soll. Dank einer Kombination aus Design und technischer Innovation schafft es der Hersteller, einen leichten aber auch zeitgleich leistungsstarken Tower-Kühler auf dem Markt zu positionieren, der sowohl jede aktuelle Intel- aber auch AMD-CPU auf niedrigen Temperaturen zu halten weiß



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21323-main-body-view.jpg


    Starke Leistung muss nicht zwingend mit einem hohen Gewicht erkauft werden, wie es Scyte jetzt mit seinem neuen Kotetsu-Kühler unter Beweis stellen möchte. Ausgestattet mit insgesamt vier sechs Millimeter starken Kupfer-Heatpipes sowie einer optimierten Anordnung der Aluminium-Lamellen, die den Luftdurchfluss und damit einhergehend de gesamte Kühlleistung nachhaltig verbessern, bringt der Kühlkörper nur 480 Gramm auf die Waage. Die aufgenommene Wärme wird anschließend über einen 120 Millimeter großen PWM-Lüfter aus der Glide-Stream-Serie wirkungsvoll abgeführt, wobei der Drehzahlbereich zwischen 400 und 1.400 Umdrehungen pro Minute variieren kann. Die Luftfördermenge des Axial-Lüfters beträgt zwischen 63,49 und 165,10 Kubikmeter pro Stunde und erzeugt dabei eine Lautsstärke von unhörbaren 5,3 bis noch annehmbaren 28 dBA.

    Wer gerne übertaktet und auf Nummer Sicher gehen möchte, der kann wie bei fast allen Scythe-Modellen auch den Kotetsu mit einem zweiten Lüfter bestücken, um die Leistung mittels des bewährten "Push-Pull"-Prinzips zu optimieren.



    Bild 1 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21317-dual-fan.jpg
    Bild 2 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21320-front-view.jpg
    Bild 3 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21318-dual-fan-side.jpg
    Bild 4 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21321-heatsink-only-slant.jpg
    Bild 5 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21322-lying-down.jpg
    Bild 6 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21316-baseplate.jpg
    Bild 7 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21313-accessory.jpg
    Bild 8 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21319-fan.jpg
    Bild 9 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21314-airstream.jpg
    Bild 10 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21327-side-view-fan.jpg
    Bild 11 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21324-on-1155-1.jpg
    Bild 12 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21315-back-plate-fixed.jpg
    Bild 13 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21328-with-screwdriver.jpg
    Bild 14 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21325-on-1155-2.jpg
    Bild 15 von 15http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21326-package.jpg


    Aufgrund seiner kompakten Abmessungen, die lediglich 130 x 58 x 160 (BxHxT) betragen, eignet sich der Kotetsu hervorragend für kleine Gaming-Systeme auf Mini- oder Micro-ATX-Basis. Gerade hierfür dürfen meist nur Kühler mit einer geringen Bauhöhe zum Einsatz kommen. Um die Montage dabei so einfach wie möglich zu gestalten, verfügt der CPU-Kühler über den neuen „H.P.M.S.“-Befestigungsmechanismus, der einen optimalen Sitz auf allen Sockeln gewährleistet. Der Scythe Kotetsu ist mit den folgenden Intel®-Motherboards kompatibel: LGA775, LGA 1150, LGA 1155, LGA 1156 sowie LGA 1366. Natürlich können auch alle aktuellen AMD®-Sockel, dazu zählen AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1 und FM2, mit dem kompakten Kotetsu ausgestattet werden. Wie es bei Scythe üblich ist, befindet sich in der Verpackung alles an Zubehör, was Nutzer zur Montage des Kühlers benötigen. Dazu zählen unter anderem das Befestigungsmaterial für Intel- und AMD-Mainboards, die Wärmeleitpaste, der Schraubenschlüssel sowie eine Installationsanleitung.



    Der neue Scythe Kotetsu mit der Modellnummer SCKTT-1000 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 32,95 Euro im Handel erhältlich.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Scythe Kotetsu: leichter und kompakter Tower-Kühler mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis im Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (1)
    Soziale Netzwerke:
    « MRAM-Konsortium treibt die Entwicklung des DRAM-Nachfolgers voranSecubox+: rote Zauberkiste sorgt für mehr Datensicherheit im Internet »
    Ähnliche News zum Artikel

    Scythe Kotetsu: leichter und kompakter Tower-Kühler mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis im Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr
    iiyama bringt mit dem Prolite X4071UHSU-B1 einen 40-Zoll-Ultra-HD-Monitor mit HDMI-2.0-Anschluss in den Handel
    UHD- oder auch 4K-Monitore gibt es mittlerweile in diversen Größen am Markt. Anders sieht das allerdings bei den PC-Monitoren mit einer... mehr

    Scythe Kotetsu: leichter und kompakter Tower-Kühler mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis im Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Magiceye04
      Magiceye04 -
      160mm Höhe finde ich für einen Kühler alles Andere als kompakt.
      Da hat man mit einigien schmalen Gehäusen durchaus schon Probleme.
      Bei der Konkurrenz gibts auch Tower mit 150mm Höhe, die dafür zugegebenermaßen etwas dicklicher sind.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.