• Scythe "Iori" Scior-1000: neuer Top-Blow-Kühler mit drei Heatpipes für 25 Euro angekündigt

    Der Kühlerspezialist Scythe erweitert sein Portfolio im mittleren Preissegment um ein weiteres Modell im Top-Blow-Bauweise. Mit einem relativ ungewöhnlich dimensionierten 100 Millimeter-Lüfter sowie insgesamt drei 6-mm-Heatpipes, welche den Kühlkörper aus Aluminiumlamellen gleich zweimal durchqueren, zeigt Scythe einen als Iori geplanten und letztenendes mit der Modellnummer Scior-1000 bezeichneten Top-Blow-Kühler





    Die Dimensionen des Scythe Iori Scior-1000 liegen bei gerade einmal 107 (B) x 136 (T) x 117 (H) Millimetern und einem Gesamtgewicht von 400 Gramm. Der 100-Millimeter-Lüfter lässt sich via PWM-Anschluss zwischen 300 und 1.800 U/min regeln, wobei sich der Geräuschpegel laut Hersteller zwischen 4,5 und 26,7 Dezibel in recht erträglichen Regionen befindet. Der erzeugte Luftdurchsatz liegt dabei laut Hersteller zwischen 7,3 und 43,7 CFM.


    Die Kompatibilität ist laut Scythe sowohl für alle AMD- (FM2/FM1/AM3(+)/AM2(+)) sowie Intel- (LGA1366/115x/775) Sockel vorgesehen, wobei ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass der Sockel LGA-2011 keine Unterstützung erhielt.



    Bild 1 von 3
    Bild 2 von 3
    Bild 3 von 3


    Der Iori Scior-1000 soll ab dem 26. Dezember zunächst in Japan zu einem Preis von 3.480 Yen (ca. 25 Euro) erhältlich sein. Wann der Einzug in Europa vonstatten gehen soll, wurde noch nicht kommuniziert, wobei die Verfügbarkeit in Europa erfahrungsgemäß ein paar Wochen später erfolgen könnte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Scythe "Iori" Scior-1000: neuer Top-Blow-Kühler mit drei Heatpipes für 25 Euro angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Power Color Radeon R9 290X LCS: Wassergekühlte AMD-Grafikkarte mit mehr Takt und fast geräuschloser Kühlung offiziell angekündigtBitFenix Comrade: Midi-Tower mit Premium-Features für 35 Euro angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Scythe "Iori" Scior-1000: neuer Top-Blow-Kühler mit drei Heatpipes für 25 Euro angekündigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt
    Die aus dem Hause AMD stammende Radeon R9 Nano nimmt mit ihrem Mini-ITX-Format und der damit verbundenen hohen Leistung der darin verbauten... mehr
    AMD Radeon R9 Nano: Aktion lässt Mini-ITX-Karte auf unter 500 Euro fallen
    Obwohl ein Großteil der PC-Hardware vor Weihnachten eher teurer als günstiger wird, scheint das nicht für die kleine aber zugleich extrem... mehr
    AMDs Radeon R9 380X steht bereits ab 246 Euro im Handel
    Die Leistungslücke, die bislang zwischen der Radeon R9 380 und der größeren Radeon R9 390 vorherrschte, ist letzten Freitag mit der neuen... mehr
    Gaming-PC bis 500 Euro - November/Dezember 2015
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, was für viele Menschen einen Anlass findet, den eigenen Computer zu überholen. Deshalb wollen wir... mehr

    Scythe "Iori" Scior-1000: neuer Top-Blow-Kühler mit drei Heatpipes für 25 Euro angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.