• BitFenix Comrade: Midi-Tower mit Premium-Features für 35 Euro angekündigt

    Der Gehäusehersteller BitFenix, bekannt durch seine Prodigy-Reihe, erweitert mit dem Comrade seine Produktpalette um einen günstigen Midi-Tower, der sich in Vergleich zu hochpreisigeren Gehäusen nicht zu verstecken braucht



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21433-bitfenix-comrade-7.png


    Für gerade mal 35 Euro bringt der Hersteller BitFenix einen Midi-Tower auf den Markt, der über zahlreiche "Premium-Eigenschaften" höherer Preisklassen verfügt. Neben Staubfiltern für die Lüfter ist laut Hersteller auch eine werkzeuglose Montage möglich.



    Bild 1 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21432-bitfenix-comrade-6.jpg
    Bild 2 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21436-bitfenix-comrade-10.png
    Bild 3 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21434-bitfenix-comrade-8.png
    Bild 4 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21435-bitfenix-comrade-9.png
    Bild 5 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21429-bitfenix-comrade-3.png
    Bild 6 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21430-bitfenix-comrade-4.jpg
    Bild 7 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21431-bitfenix-comrade-5.jpg
    Bild 8 von 8http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21428-bitfenix-comrade-2.jpg


    Im Innenraum des 429 x 185 x 471 Millimeter großen Gehäuses bleibt genug Platz für Prozessor-Kühler bis maximal 160 Millimeter Aufbauhöhe sowie Grafikkarten bis zu einer maximalen Länge von 300 Millimetern. Im Inneren können in zwei separaten Laufwerkskäfigen insgesamt drei 2,5 Zoll und drei 3,5 Zoll Festplatten aufgenommen werden, wobei für die 5,25 Zoll-Laufwerke ebenfalls drei Schächte zur Verfügung stehen.

    Hinter der schlicht gehaltenen Front können zwei 120-Millimeter-Ventilatoren montiert werden, die von Staubfiltern vor zu großer Verunreinigung geschützt werden. Ein weiteres 120-Millimeter-Pendant ist für den Abtransport der warmen Luft im Heck verantwortlich, welcher sich trotz des günstigen Preises bereits im Lieferumfang befindet.

    Ein seitlich angebrachtes I/O-Panel sorgt mit einem USB 3.0, einem USB 2.0 sowie den obligatorischen Audio-HD-Buchsen für ausreichend Konnektivität. In dem in schwarz als auch in weiß erhältlichen Comrade´s lassen sich Mainboardgrößen von Mini-ITX-, Micro-ATX- sowie auch gewöhnliche ATX-Größen unterbringen.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21427-bitfenix-comrade-1.jpg


    Obwohl das BitFenix Comrade Gehäuse bei diversen Händlern schon für 35 Euro gelistet ist, gibt der Hersteller die Verfügbarkeit erst ab Anfang Januar frei.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    BitFenix Comrade: Midi-Tower mit Premium-Features für 35 Euro angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Scythe "Iori" Scior-1000: neuer Top-Blow-Kühler mit drei Heatpipes für 25 Euro angekündigtGigabyte GTX 780 Ti GHz-Edition kann bereits vorbestellt werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    BitFenix Comrade: Midi-Tower mit Premium-Features für 35 Euro angekündigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt
    Die aus dem Hause AMD stammende Radeon R9 Nano nimmt mit ihrem Mini-ITX-Format und der damit verbundenen hohen Leistung der darin verbauten... mehr
    AMD Radeon R9 Nano: Aktion lässt Mini-ITX-Karte auf unter 500 Euro fallen
    Obwohl ein Großteil der PC-Hardware vor Weihnachten eher teurer als günstiger wird, scheint das nicht für die kleine aber zugleich extrem... mehr
    AMDs Radeon R9 380X steht bereits ab 246 Euro im Handel
    Die Leistungslücke, die bislang zwischen der Radeon R9 380 und der größeren Radeon R9 390 vorherrschte, ist letzten Freitag mit der neuen... mehr
    Gaming-PC bis 500 Euro - November/Dezember 2015
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, was für viele Menschen einen Anlass findet, den eigenen Computer zu überholen. Deshalb wollen wir... mehr

    BitFenix Comrade: Midi-Tower mit Premium-Features für 35 Euro angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.