• MSI baut Portfolio an Radeon R9 Gaming-Grafikkarten mit mehr Videospeicher sowie einer verkürzten ITX-Version weiter aus

    Der Hardwarehersteller MSI hat in seiner Gaming-Serie der Grafikkarten für Zuwachs gesorgt, wobei eine Radeon R9 280X mit sechs Gigabyte Videospeicher als R9 280X Gaming 6G, aber auch eine verkürzte Radeon R9 270X Gaming ITX in ITX-Systemen für mehr Pixelpower sorgen soll



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21470-radeon-r9-280x-gaming-6-gb-635x481.jpg


    In Micro-ITX-Systemen ist meistens sehr wenig Platz für wirklich schnelle Grafikkarten, womit diese Systeme bisher für aktuelle Spiele in hohen Auflösungen meist ungeeignet gewesen sind. MSI stellt mit der Radeon R9 270X Gaming ITX eine durchaus potente Grafikkarte vor, welche mit einer Länge von 17 Zentimetern bündig mit IXT-Mainboards abschließt aber trotz ihrer Größe keinerlei Abstriche zu ihren großen Pendants machen braucht. Mit einem GPU-Takt von 1.120 Megahertz sowie einem effektiven RAM-Takt von 5.200 Megahertz taktet sie auf dem gleichen Level wie ihre großen Brüder der gleichen Klasse.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21469-radeon-r9-270x-gaming-itx-635x471.jpg


    Aber auch die R9 280X Gaming 6G hat laut den Kollegen von wccftech.com eine Besonderheit im Vergleich zu den klassengleichen Schwestermodellen vorzuweisen. Wie aus dem Namen schon zu entnehmen ist, verfügt dieses Modell über einen 6 Gigabyte großen Videospeicher, welcher somit die doppelte Größe aufweist. Aber auch hier hat MSI nicht an der Taktschraube gedreht, womit der GPU-Takt bei maximalen 1.050 Magehertz und der Speichertakt bei 6.000 Megahertz liegt.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21468-msi-new-vga.png


    Das die beiden Neuzugänge auf der CES 2014 in der kommenden Woche vorgestellt werden, gilt als relativ sicher. Somit kann auch davon ausgegangen werden, dass die beiden Pixelbeschleuniger in den kommenden Wochen den Handel erreichen werden, wobei ein Preis bisher noch nicht kommuniziert wurde.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    MSI baut Portfolio an Radeon R9 Gaming-Grafikkarten mit mehr Videospeicher sowie einer verkürzten ITX-Version weiter aus

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « 4K-Auflösung ab sofort auch bei YouTube unterstütztLian Li DK01: Prototyp eines Schreibtisch-Gehäuses gezeigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    MSI baut Portfolio an Radeon R9 Gaming-Grafikkarten mit mehr Videospeicher sowie einer verkürzten ITX-Version weiter aus

    MSI Nightblade MI2 Mini-Gamer-PC im Test
    Wer auf der Suche nach einem Gaming-Fertig-PC ist, welcher zugleich möglichst wenig Platz einnehmen soll, sollte diesen Kurz-Test lesen,... mehr
    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    MSI baut Portfolio an Radeon R9 Gaming-Grafikkarten mit mehr Videospeicher sowie einer verkürzten ITX-Version weiter aus

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.