• Steam Machines bei Futuremark im Benchmark-Vergleich

    Die "Steam Machine" wird nicht nur von Valve, sondern auch von vielen anderen Herstellern angeboten und das zu Preisen zwischen 500 und mehreren tausend Euro. Da ist die Frage sicherlich berechtigt, was jedes einzelne Produkt zu leisten vermag, womit sich Benchmark-Legende Futuremark auseinander gesetzt hat



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21541-3dm-firestrike.jpg


    Insgesamt haben zur diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas 14 verschiedene Hardwarepartner eine Steam Machine vorgestellt, wovon jede seine eigene Hardwarekonfiguration aufwies. Die Spezifikationen der meisten Steam Machines stehen zwar schon fest, sagen aber dennoch nicht allzuviel über die Leistungsfähigkeit aus, womit sich Futuremark den Spaß erlaubt hat, aus der eigenen Datanbank des 3DMarks nach Ergebnissen von PC-Systemen gesucht, die von den Spezifikationen den kommenden Steam Machines ähneln. Da es sich bei den neuen Konsolen eigentlich um nichts anderes als einen herkömmlichen X86-PC mit einem Steam Grund-Interface handelt, ist dieser Vergleich doch recht realitätsnah. Futuremark hat alle Probanden dem Firestrike-Test unterzogen, womit es zu folgenden Ergebnissen gekommen ist:



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21542-futuremark-steam-machines-3dmark.jpg


    Allerdings muss man auch dazu sagen, dass ein exakter Vergleich aufgrund der auf den Steam Machines befindlichen Steam OS auf Linuxbasis nicht möglich ist. Wer aber selber seinen Rechner virtuell gegen die Steam Machines antreten lassen möchte, kann sich gerne in unserem Downloadbereich die kostenlose Basisversion zum neuen 3DMark besorgen und somit annähernde Vergleichswerte aufstellen.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Steam Machines bei Futuremark im Benchmark-Vergleich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Seiki Digital SE39UY04: 39 Zoll Ultra-HD-TV schon für 440 Euro im HandelLian Li PC-Q33: elegantes, aufklappbares Mini-ITX-Gehäuse ab Februar 2014 für 75 Euro im Handel »
    Ähnliche News zum Artikel

    Steam Machines bei Futuremark im Benchmark-Vergleich

    Steam Winter Sale: mit bis zu 85 Prozent stark rabattierte Games - heute mit "Wolfenstein The New Order" für 16,99 Euro
    Die Spieleplattform Steam hat, wie viele andere Spieleplattformen auch, über die Weihnachtsfeiertage sowie den Jahreswechsel eine... mehr
    SteamBoy - erste Handheld-Gaming-Machine mit Steam OS für 2015 in Planung
    Obwohl die Steam-Machines noch in diesem Jahr in den Handel kommen sollten, muss sich die Fan-Gemeinde dahingehend noch etwas gedulden. Zur... mehr
    Steam Controller soll im November erscheinen
    Bereits vor einigen Monaten hat Valve seinem Steam-Controller einige einschneidende Veränderungen zugunsten der Kunden verpasst. Jetzt sind... mehr
    Steam Machines dürften nach aktuellen Konzept keinen Erfolg haben
    Obwohl die Steam Machines von verschiedensten Herstellern bereits in den Startlöchern stehen, werden auch Stimmen laut, dass diese nach... mehr
    Steam Machine: iFixit zerlegt Valves Spielecomputer in sämtliche Einzelteile
    Hierzulande an einen Prototyp von Valves Steam Machine zu gelangen ist ein Ding der Unmöglichkeit, da bisher nur 300 Exemplare... mehr

    Steam Machines bei Futuremark im Benchmark-Vergleich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.