• Nvidia GeForce GTX 750 Ti: erste Benchmark-Leaks gegen AMDs Radeon R7 260X aufgetaucht

    Nvidias Plan mit der neuen GeForce GTX 750 Ti ist es gewesen, AMDs Radeon R7 260X in die Schranken zu weisen, was ihnen aufgrund der vermeintlichen Benchmarkergebnisse aus asiatischen Raum auch gelungen zu sein scheint. Der Benchmark vergleicht beide Kontrahenten in insgesamt acht Spielen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21765-galaxy-gtx-750-ti-gc.jpg


    Laut den Kollegen von videocardz.com sollen auf diversen asiatischen Seiten Folien geleakt worden sein, die dem Aussehen nach direkt von der Grafikkartenschmiede Nvidia selbst zu stammen scheinen. Auf einer der Folien ist ein erster Benchmarkvergleich zwischen der heute erwarteten GeForce GTX 750 Ti und AMDs Radeon R7 260X zu sehen. Leider ist für uns nicht erkennbar, um welche Spiele es sich dabei genau handeln soll, doch dem Anschein nach dürfte die neue GTX 750 Ti auf Maxwell-Basis der Radeon R7 260X in allen Belangen überlegen sein.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21766-galaxy-750-ti-presentation-11.jpg


    Mit einem durchschnittlichen Geschwindigkeitsvorteil von 10 Prozent sind sogar stellenweise auch Leistungsvorteile von bis zu 25 Prozent zu entnehmen. Zusätzlich wird auch auf die Energieaufnahme beider Kontrahenten eingegangen, wobei das Modell von Nvidia auch hier die Nase vorn zu haben scheint, da das AMD-Modell mit bis zu 115 Watt einen separaten Stromanschluss benötigt, wobei die GeForce GTX 750 Ti mit einer maximalen Leistungsaufnahme von nur 60 Watt ohne separaten Stromanschluss ausschließlich den PCI-Express-Slot benötigt.


    Es bleibt allerdings abzuwarten, wie die Benchmarkergebnisse zwischen der GeForce GTX 750 Ti und der neuen Radeon R7 265 ausfallen, denn da AMD mit diesem Ergebnis sicherlich rechnen konnte, wurde die Radeon HD 7850 kurzerhand in die Radeon R7 265 umgelabelt. Obwohl auch hier das AMD-Modell eine höhere Stromaufnahme aufweist, sollte die Leistung der Karte wiederum über dem Nvidia-Modell liegen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nvidia GeForce GTX 750 Ti: erste Benchmark-Leaks gegen AMDs Radeon R7 260X aufgetaucht

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (1)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD schickt gesockelte Kabini-APUs der Sempron- und Athlon-Reihe auf Sockel AM1 ins RennenIntel zeigt in Roadmap geplante Start-Zeitfenster für neue Intel-Prozessoren 2014 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nvidia GeForce GTX 750 Ti: erste Benchmark-Leaks gegen AMDs Radeon R7 260X aufgetaucht

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr

    Nvidia GeForce GTX 750 Ti: erste Benchmark-Leaks gegen AMDs Radeon R7 260X aufgetaucht

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von fRaNkLiN
      fRaNkLiN -
      Gibt auch schon offizielle Tests. 33% Leistungszuwachs gegenüber der GTX 650 Ti und geringerer Verbrauch. Insgesamt ist die R7 265 immer noch die Karte mit dem deutlich besseren P/L-Verhältnis, verbraucht aber unter Volllast 50W mehr.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.