• In Win 901: Mini-ITX-Tower mit Seitenwand aus gehärtetem Glas im Handel

    Mit dem 904-Design-Tower hat Hersteller In Win schon ein außergewöhnliches Gehäuse gefertigt, welches aus dickwandigen Aluminium und gehärtetem Glas bezüglich der Materialstärke, Verarbeitungsqualität sowie Haptik ganz neue Maßstäbe gesetzt hat. Das neue In Win 901 stellt eine kleinere Version der Serie dar, die aber nicht weniger eindrucksvoll daherkommt



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21807-win-901-design-mini-itx-tower-silber.jpg


    Wenn man beide Gehäuse, das 904 und das neue 901 miteinander vergleicht, stellt man fest, dass es sich bei dem kleinen Ableger nur um ein geschrumpftes 904 handelt. Das verbaute Aluminium verfügt wieder eine Stärke von 1,6 bis vier Millimetern wobei die Seitenteile ebenfalls aus getöntem drei Millimeter dicken Hartglas bestehen, welches sehr bruchunempfindlich beworben wird. Auch das 5,25 Zoll Laufwerk ist beim kleinen Ableger 901 hinter der geschlossenen Aluminiumfront auf dem Boden zu finden. Im inneren können wahlweise zwei 3,5- oder 2,5- Zoll-Laufwerke untergebracht werden, die durch zwei separate 2,5-Zoll-Laufwerksplätze für SSDs unterstützt werden.


    Ein rückwandiger 92 Millimeter großer Lüfter ist für den Abtransport der erwärmten Luft zuständig, während ein optionaler Ventilator oberhalb des vorderen Freiraums platziert werden kann. Eine dritte Möglichkeit für einen Propeller respektive einen Single-Radiator für eine Wasserkühlung wird im rückwärtigen Gitter geboten. Somit verfügt das neue In Win 901 über die gleichen Belüftungsoptionen wie der große Bruder.



    Bild 1 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21808-win-901-design-mini-itx-tower-silber10.jpg
    Bild 2 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21816-win-901-design-mini-itx-tower-silber9.jpg
    Bild 3 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21809-win-901-design-mini-itx-tower-silber2.jpg
    Bild 4 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21814-win-901-design-mini-itx-tower-silber7.jpg
    Bild 5 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21811-win-901-design-mini-itx-tower-silber4.jpg
    Bild 6 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21815-win-901-design-mini-itx-tower-silber8.jpg
    Bild 7 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21812-win-901-design-mini-itx-tower-silber5.jpg
    Bild 8 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21813-win-901-design-mini-itx-tower-silber6.jpg
    Bild 9 von 9http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21810-win-901-design-mini-itx-tower-silber3.jpg



    Obwohl der neue In Win 901 mit seinen Abmessungen von 173 x 350 x 400 Millimetern vom Hersteller den Mini-Towern zugeordnet wird, können Grafikkarten bis zu einer maximalen Länge von 300 Millimetern verbaut werden. Die maximale Prozessor-Kühler-Höhe von 130 Millimetern schränkt dagegen etwas ein, woraufhin sich im Grunde nur Top-Blower oder eben eine Wasserkühlung montieren lässt. Hinter dem Mainboard-Tray befinden sich 20 Millimeter Raum, um die Kabel vernünftig zu verlegen, was aufgrund der Seitenwand aus Glas auch zu empfehlen ist, damit der Einblick einen guten Eindruck machen kann. Das Gesamtpaket wird durch das auf der linken Seite befindliche I/O-Panel abgerundet, welches neben zwei USB 3.0- auch noch die obligatorischen Audio-Buchsen beherbergt.





    Trotz der Materialwahl und Verarbeitung kommt das neue In Win auf nur 6,71 Kilogramm, was in etwa die Hälfte des großen Bruders (12,26 Kg) entspricht. Doch durch die vielen Ähnlichkeiten beim Design, sowie der Materialwahl dürfte es kaum überraschen, dass die Preisdifferenz zwischen beiden Modellen nicht allzu hoch ausfällt. Das neue In Win 901 wird zu einem Preis von rund 150 Euro angeboten, während man das größere 904 breits für rund 180 Euro bekommt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    In Win 901: Mini-ITX-Tower mit Seitenwand aus gehärtetem Glas im Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMDs Radeon R9 280 von ASUS, Sapphire sowie XFX geleakedIntel stellt neue SSD 730 Series vor »
    Ähnliche News zum Artikel

    In Win 901: Mini-ITX-Tower mit Seitenwand aus gehärtetem Glas im Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr
    iiyama bringt mit dem Prolite X4071UHSU-B1 einen 40-Zoll-Ultra-HD-Monitor mit HDMI-2.0-Anschluss in den Handel
    UHD- oder auch 4K-Monitore gibt es mittlerweile in diversen Größen am Markt. Anders sieht das allerdings bei den PC-Monitoren mit einer... mehr

    In Win 901: Mini-ITX-Tower mit Seitenwand aus gehärtetem Glas im Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.