• Intel stellt neue SSD 730 Series vor

    Mit den neuen SSDs der 730-Serie stellt Intel seine Flaggschiffe für Consumer sowie Enthusiasten vor, die gerade in den Bereichen der Performance kompromissloses Datendurchsatzraten, Zugriffszeiten sowie IOPS in erhöhtem Maße bieten sollen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21817-intel-730-series-2-758x700.jpg


    Die neuen SSDs der 730-Serie von Intel basieren auf der dritten Generation des Intel-Controllers für SSDs, welcher durch eine Taktanhebung ein Performance-Plus von 50 Prozent erreichen soll. Aber auch der NAND-Speicher soll von der Taktanhebung profitieren, wodurch dieser nochmals eine 20-prozentige Leistungssteigerung beisteuert. Der hier verwendete NAND-Speicher ist ein im 20-nm-Prozess gefertigter Multi-Level-Cell-(MLC)-NAND-Speicher. Die auch bei SSDs immer mehr in Mode kommenden RAID-Verbunde werden von Intel sogar noch forciert, da dank der unterstützten SATA-6-Gbps-Schnittstelle sowie der Rapid-Storage-Technologie schon zwei im RAID-O-Verbund befindliche 730er-SSDs in Verbindung mit einem X79-Chipsatz für den Sockel LGA 2011 schon eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 500 MB/s ermöglichen sollen.



    Bild 1 von 2http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21819-intel-730-pres-3.png
    Bild 2 von 2http://www.teccentral.de/artikel-attachments/21818-intel-730-pres-2.png


    Da die Q87-, H87- sowie Z87-Chipsätze für den Sockel LGA 1150 sogar bis zu vier Laufwerke im RAID-0-Verbund unterstützen, sollen dort sogar sequentielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1.500 MB/s erreichbar sein. Die sequentielle Lesegeschwindigkeit einer einzelnen SSD gibt Intel bei der neuen 730er-Serie mit bis zu 550 MB/s an, wobei die sequentielle Schreibrate von bis zu 470 MB/s ebenfalls zu überzeugen weiß. Die Random-4-KB-Schreibvorgänge werden vom Hersteller mit 89.000 IOPS für das Lesen und 74.000 IOPS für das Schreiben angegeben, wobei der Hersteller auf jedes einzelne Laufwerk bis zu 5 Jahre Garantie gewährt.

    Im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten soll auch die Stromaufnahme sehr niedrig liegen, da der Idle-Betrieb mit 1,3 respektive 1,5 Watt angegeben wird (240/480 Gigabyte). Unter voller Auslastung soll sich der Verbrauch auch noch mit 5 respektive 5,5 Watt in Grenzen halten.



    <object id="flashObj" width="402" height="286" classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,47,0"><param name="movie" value="http://c.brightcove.com/services/viewer/federated_f9?isVid=1&isUI=1" /><param name="bgcolor" value="#FFFFFF" /><param name="flashVars" value="videoId=3261666113001&playerID=199525166100 1&playerKey=AQ~~,AAAAqwZd9wk~,X1Exj3sUi-3G45_fNGdn-gUaDz11r4TZ&domain=embed&dynamicStreaming=true" /><param name="base" value="http://admin.brightcove.com" /><param name="seamlesstabbing" value="false" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="swLiveConnect" value="true" /><param name="allowScriptAccess" value="always" /><embed src="http://c.brightcove.com/services/viewer/federated_f9?isVid=1&isUI=1" bgcolor="#FFFFFF" flashVars="videoId=3261666113001&playerID=19952516 61001&playerKey=AQ~~,AAAAqwZd9wk~,X1Exj3sUi-3G45_fNGdn-gUaDz11r4TZ&domain=embed&dynamicStreaming=true" base="http://admin.brightcove.com" name="flashObj" width="402" height="286" seamlesstabbing="false" type="application/x-shockwave-flash" allowFullScreen="true" allowScriptAccess="always" swLiveConnect="true" pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash"></embed></object>


    Bereits am 18. März sollen die beiden Neuzugänge der 730er-Serie in den Handel kommen, wobei die unverbindliche Preisempfehlung für das 240 Gogabyte-Modell mit 249 US-Dollar und das 480 Gigabyte-Modell mit 489 US-Dollar zu Buche schlagen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Intel stellt neue SSD 730 Series vor

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « In Win 901: Mini-ITX-Tower mit Seitenwand aus gehärtetem Glas im HandelE-Mail made in Germany: Verschlüsselungen der Verbindungen sind ab April Standard - folgendes sollte man beachten »
    Ähnliche News zum Artikel

    Intel stellt neue SSD 730 Series vor

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    Intel Skylake-R: stromsparende CPUs mit Iris-Pro-Grafikeinheit erstmals auf Preisliste geleaked
    Der Chip-Hersteller Intel drei weitere Prozessoren auf seiner OEM-Preisliste hinzugefügt, welche demnächst als Skylake-CPUs mit dem... mehr
    GTC 2016 - Nvidia stellt neue Grafikkarte Tesla P100 auf Basis des neuen Pascal Chips GP100 vor
    Auf der diesjährigen GPU Technology Conference (GTC) hat Grafikkarten-Spezialist Nvidia nun den Maxwell-Nachfolger "Pascal" GP100 in Form... mehr
    Intel Skylake: neue Prozessoren der Mobile- und Celeron-Sparte in offizieller Preisliste sichtbar
    Der Chiphersteller Intel hat seine neue Skylake-Plattform bereits mit Prozessoren der Serien Pentium, Core i3, Core i5 sowie Core i7 auf... mehr

    Intel stellt neue SSD 730 Series vor

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.