• Windows 8.1 Update 1 war bereits im Internet verfügbar

    Obwohl das erste große Update für Windows 8.1 während des Mobils World Congress erst für Anfang April diesen Jahres angekündigt wurde, soll es durch eine Unachtsamkeit seitens Microsoft bereits in der letzten Nacht für mehrere Stunden verfügbar gewesen sein





    Der Download vom Update 1 für Windows 8.1 setzte nach den Aussagen einiger Mitglieder des englischen MDL-Forums (My Digital Life) voraus, dass einige Registry-Einträge manipuliert respektive verändert werden. Jedoch ist kurze Zeit nach dem Aufdecken der Sicherheitslücke, diese durch den Redmonder Konzern wieder geschlossen worden. Findige User weltweit haben sich aber die entsprechenden Daten gesichert und stellen diese jetzt unter anderm auch im MDL-Forum zur Verfügung.


    Windows 8.1 Update 1 besteht aus insgesamt sechs verschiedenen Paketen, die zudem noch in der richtigen Reihenfolge installiert werden müssen. Jedoch ist bis jetzt nicht bekannt, ob die Dateien noch Fehler enthalten, woraufhin vorerst von einem Einsatz auf einem sogenannten Produktivsystem abgeraten wird und lieber erst einmal zu Testzwecken in einer sicheren virtuellen Umgebung installiert werden sollte. Eine der wichtigsten Neuerungen von dem großen Update soll die erleichterte Bedienung von Windows via Maus- sowie Tastatursteuerung sein. Auch die Modern UI soll im Kachel-Startbildschirm von jetzt an über direkte Verknüpfungen zur Suche sowie zu den Einstellungen erhalten, womit der umständliche Weg über die Charms Bar enfallen wird.


    Es wird dem Nutzer mit dem Update 1 sogar die Möglichkeit eingeräumt, Windows 8.1 auch auf schwächerer Hardware installieren zu können, wobei der Redmonder Konzern derartige Veränderungen vorgenommen haben will, dass ab sofort auch Systeme mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher (bisher waren es zwei GB) sowie 16 Gigabyte internen Speicher von Windows 8.1 profitieren können. Allerdings ist es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt, ob Microsoft für diese Option Einschnitte beim Funktionsumfang in Kauf nehmen musste.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 8.1 Update 1 war bereits im Internet verfügbar

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « MSI Nightblade: neues Mini-ITX-Gehäuse für GamerDe-Mail bei GMX und Web.de ab sofort kostenfrei nutzbar - Kunden sollten Risiken kennen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 8.1 Update 1 war bereits im Internet verfügbar

    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    Startmenü-Probleme unter Windows 10 lösen
    Probleme mit dem Startmenü unter Windows 10 gibt es leider häufig. Hier erfährst du einige Tipps zur Lösung der Probleme mit dem Startmenü... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr
    So funktioniert ein Traceroute unter Windows 10
    Unter Windows 10 könnt ihr einfach ein Traceroute durchführen. Mit dem Befehl tracert ermittelt ihr über welche Router und Internet-Knoten... mehr
    Kostenloses Upgrade auf Windows 10 über Umwege
    Eigentlich ist es ab dem 29. Juli nicht mehr möglich ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchzuführen. Es gibt aber weiterhin eine... mehr

    Windows 8.1 Update 1 war bereits im Internet verfügbar

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.