• Iiyama ProLite XB2783HSU-B1: preisgünstiger 27-Zöller mit AMVA+ Panel und Pivot bekommt im Prad-Test gute Noten

    Iiyamas neuer ProLite CB2783HSU-B1 kommt mit einem 27-Zoll-AMVA+Panel sowie Full-HD-Auflösung zu einem besonders günstigen Preis von gerade mal 249 Euro und soll in erster Linie für Gaming und Multimediale Anwendungen gedacht sein





    Vom Hersteller Iiyama wird der neue ProLite CB2783HSU-B1 als idealer Monitor für grafische Anwendungen wie das Bearbeiten digitaler Bilder, Design und Web-Design beworben. Der Hersteller kommt dabei mit Spezifikationen wie dem AMVA+ Panel mit einem Kontrast von 3.000:1 sowie 27 Zoll Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bilpunkten, wobei sich hier noch zeigen muss, ob die Werte für sich sprechen lassen.


    Die Reaktionszeit von nur vier Millisekunden (g2g) soll auch bei Spielen für eine flüssige Bildwiedergabe sorgen.Zudem stehen dem Nutzer ausreichend Anschlussmöglichkeiten in Form von VGA, DVI oder HDMI zur Verfügung, die durch ein zusätzlich integriertes USB-Hub ergänzt werden. Wer neben der Arbeit ein wenig Musik hören möchte, dem stehen sogar integrierte Lautsprecher zur Seite.


    Die vielen ergonomischen Fähigkeiten des Iiyama ProLite lassen sich in seiner Preisklasse bisher sehr selten finden, denn neben einer Höhenverstellung lässt sich der 27-Zöller neigen, schwenken und zusätzlich noch im Pivot-Modus betreiben. Ein schmaler Rahmen sorgt zudem für einen optischen Mehrwert.





    Im Fazit von Prad heißt es: "Der XB2783HSU-B1 kann grundsätzlich halten was Iiyama versprochen hat, das Gerät ist für die Bildbearbeitung gut geeignet. Der sehr hohe Kontrast von 3000:1, die gute Ausleuchtung, die sRGB Farbraumabdeckung von über 96 Prozent und die gute Werkseinstellung bieten die ideale Grundlage für die Bildbearbeitung des preisbewussten Käufers, der kein zusätzliches Geld in ein Colorimeter investieren möchte. Iiyama setzt zudem auf eine konstante Hintergrundbeleuchtung, so dass Anwender, die empfindlich auf die PWM-Technik reagieren, das Gerät ebenfalls problemlos betreiben können".


    Auch wenn jetzt sicherlich viele die für die Größe sehr geringe Auflösung monieren könnten, sollte man bedenken, für welchen Einsatzzweck dieser Monitor konzipiert ist und in welcher Preisklasse dieser spielt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Iiyama ProLite XB2783HSU-B1: preisgünstiger 27-Zöller mit AMVA+ Panel und Pivot bekommt im Prad-Test gute Noten

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Facebook kauft Oculus Rift, Hersteller der Virtual-Reality-Brille und lässt Kickstarter-Unterstützer erzürnenAMD FirePro W9100: Flaggschiff für Woarkstation-Bereich mit 16 Gigabyte VRAM offiziell angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Iiyama ProLite XB2783HSU-B1: preisgünstiger 27-Zöller mit AMVA+ Panel und Pivot bekommt im Prad-Test gute Noten

    iiyama bringt mit dem Prolite X4071UHSU-B1 einen 40-Zoll-Ultra-HD-Monitor mit HDMI-2.0-Anschluss in den Handel
    UHD- oder auch 4K-Monitore gibt es mittlerweile in diversen Größen am Markt. Anders sieht das allerdings bei den PC-Monitoren mit einer... mehr
    Cooltek UMX1 Plus: Mini-ITX-Gehäuse mit Kamineffekt-Kühlung bekommt Nachfolger mit verbesserter Raumaufteilung
    Das Cooltek UMX1-Mini-ITX-Gehäuse bekommt jetzt einen Nachfolger, welcher durch das Plus im Anhang erkennbar sein wird. Während sich... mehr
    Lian Li PC-Q33: edler Mini-Cube bekommt jetzt Seitenfenster
    Bei den Cube-Gehäusen kommt es nicht nur auf Ästethik an, sondern auch auf eine praktikable Raumaufteilung. In vielerlei Hinsicht ist das... mehr
    USB 3.1 Typ C bekommt Freigabe zur Produktion
    Wie die USB Promoter Group nun offiziell bekannt gegeben hat, bekommen die neuen Stecker des Typ C für den USB-3.1-Anschluss nun endlich... mehr
    XBMC bekommt mit dem Namen "Kodi" seine dritte Namensänderung
    Das Programm XBMC kann auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Angefangen als... mehr

    Iiyama ProLite XB2783HSU-B1: preisgünstiger 27-Zöller mit AMVA+ Panel und Pivot bekommt im Prad-Test gute Noten

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.