• AMD "Pirate Island": Gerüchte über AMDs kommendende Grafikkarten der R9 300-Serie aufgetaucht

    In der Gerüchteküche des Bereichs der Grafikkarten brodelt es wieder einmal ziemlich heftig. Nachdem gestern schon vermeintliche technische Spezifikationen zu den kommenden Maxwell-Chips der zweiten Generation in Form der GeForce GTX 880 auftauchten, sind jetzt auch erste Daten zu den unter der Produktserie "Pirate Islands" vermuteten Grafikkartenserie aus dem Hause AMD aufgetaucht



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22017-amd_r9_300_1.jpg


    Neu an der kompletten Pirate Islands-Serie ist die Fertigung der Chips im 20 nm-Verfahren. Das kleinste Modell der Piratenserie besteht aus der möglichen R9 370X und trägt den anmutenden Codenamen "Treasure Island". Im vergleich zum "Volcanic Island"-Modell, welches auch als Radeon R9 270X bekannt ist, soll die "Treasure Island" jetzt über 1.536 Shader-Einheiten und somit rund 20 Prozent mehr als der Vorgänger. Laut den bei den Kollegen von wccftech.com vorliegenden Quellen könnten 96 Textureinheiten (TMU) und 48 Raster Operation Processors (ROPs) verfügbar sein. Bei einem Speicherinterface von 256 Bit soll der Speicher mit rund 2.500 Megahertz angesprochen werden, der Chiptakt wird mit 900 Megahertz angegeben. Laut den vermuteten Spezifikationen dürfte sich die neue Treasure Island R9 370X leistungstechnisch zwischen die derzeitig aktuellen Radeon R9 270X und R9 280X setzen. Wenn die Gerüchte stimmen, könnte die neue R9 370X "Treasure Island" bereits Anfang des dritten Quartals 2014 auf dem Markt erscheinen.



    R9 270 X R9 370 X
    Chip Pitcairn Treasure Island XTX
    Fertigung 28 nm 20 nm
    Chiptakt 1.050 MHz (Boost) ~ 900 MHz
    Shader-Einheiten 1.280 (1D) 1.536
    ROPs 32 48
    TMUs 80 96
    DirectX 11.2 12
    Speichergröße 2.048 GDDR5
    Speichertakt 5.600 MHz ~ 5.000 MHz effektiv
    Speicherinterface 256 Bit 256 Bit


    Die neue Radeon R9 380X soll den Codenamen "Fiji" bekommen und in der Theorie sogar das aktuelle Flaggschiff, die R9 290X leicht übertreffen. Mit angeblichen 3.072 Shader-Einheiten, 192 TMUs und 72 ROPs sprechen die Spezifikationen eine klare Sprache. Der Chiptakt soll auch hier um die 900 Megahertz betragen, wobei der maximale Boost-Takt noch fehlt. Die "Fiji könnte Anfang 2015 auf den Markt kommen.




    R9 280 X R9 380 X
    Chip Tahiti Fiji XTX
    Fertigung 28 nm 20 nm
    Chiptakt 1.000 MHz (Boost) ~ 900 MHz
    Shader-Einheiten 2.816 (1D) 3.072 (1D)
    ROPs 64 72
    TMUs 176 192
    DirectX 11.2 12
    Speichergröße 3.072 GDDR5
    Speichertakt 6.000 MHz ~ 6.000 MHz effektiv
    Speicherinterface 384 Bit 384 Bit


    Schon Ende 2014 soll es ein neues Single-Core-Flaggschiff in Form der Radeon R9 390X geben, welches auf den klangvollen Namen "Bermuda XTX" hören könnte. Aufgrund der vermuteten 4.224 Shader-Einheiten dürfte die Leistung im vergleich zur bisherigen Radeon R9 290X um einiges höher ausfallen. Auch die TMUs sowie ROPs würden nochmals eine Aufstockung erfahren, was aufgrund der kleineren Chip-Fertigung allerdings im Bereich des Möglichen liegen könnte




    R9 290 X R9 390 X
    Chip Hawaii Bermuda XTX
    Fertigung 28 nm 20 nm
    Chiptakt 1.000 MHz (Boost) ~ 1.000 MHz
    Shader-Einheiten 2.816 (1D) 4.224 (1D)
    ROPs 64 96
    TMUs 176 264
    DirectX 11.2 12
    Speichergröße 4.096 GDDR5
    Speichertakt 5.000 MHz ~ 7.000 MHz effektiv
    Speicherinterface 512 Bit 512 Bit


    Alle drei neuen Grafikkarten der "Pirate Island" Generation wird eine volle DirectX 12-Unterstützung zugesagt, die nicht nur hinsichtlich der Software, sonder auch hardwareseitig als Feature Level 12.0 vorliegen soll. Die Gerüchte über die Spezifikationen sollte man aber trotzdem mit Vorsicht genießen, zwar könnten die Daten theoretisch erreicht werden, doch handelt es sich weiterhin um Gerüchte, deren Wahrheitsgehalt nicht immer der Realität entsprechen. Wenn man von den "geplanten" Erscheinungsdaten ausgeht, dürfte AMD ganz schön unter Zeitdruck stehen, da die 20 nm-Fertigung noch nicht wie geplant läuft, weshalb ein Veröffentlichungsdatum der Radeon R9 370X im dritten Quartal 2014 eher als Unwahrscheinlich angesehen werden kann.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD "Pirate Island": Gerüchte über AMDs kommendende Grafikkarten der R9 300-Serie aufgetaucht

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Nvidia GeForce GTX 880: mögliche Spezifikationen des kommenden Single-Core-Flaggschiffs geleakedGigabyte GeForce GTX Titan Black wird mit separaten Windforce-3X-Kühler ausgeliefert »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD "Pirate Island": Gerüchte über AMDs kommendende Grafikkarten der R9 300-Serie aufgetaucht

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    AMD "Pirate Island": Gerüchte über AMDs kommendende Grafikkarten der R9 300-Serie aufgetaucht

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.