• Intel bestätigt Devil´s Canyon Core i7-4790K sowie Core i5-4690K - Boost-Clock beim i7-4790K bis zu 4,4 Gigahertz

    Am gestrigen Sonntag, dem 11. Mai sind die ersten Prozessoren der Haswell-Refresh-Familie im Handel verfügbar, wobei einige mit einem 100 Megahertz, andere mit 200 Megahertz höherer Takt arbeiten, als es noch ihre direkten Vorgänger getan haben. Entusiasten werden sich allerdings noch eine Weile auf die Ankunft der K-Prozessoren, auch "Devil´s Canyon" genannt, gedulden müssen. Die jeweils stärksten ihrer Gattung zuzuordnenden Prozessoren hören dann auf die Bezeichnung Core i7-4790K oder Core i5-4690K



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22139-intel-haswell-refresh-devils-canyon-635x339.jpg


    Die beiden Prozessoren Core i7-4790K und Core i5-4690K sind vollständig auf Entusiasten und Overcklocker zugeschnitten. Der i7-4790K stellt das zukünftige Flaggschiff der i7-Familie dar und wird die erste Consumer-CPU im 22-nm-Fertigung darstellen, die von Hause aus einen Boost-Takt von vier Gigahertz übersteigt. Mit einem Boost-Takt von 4,4 Gigahertz, vier Kernen und acht Threads darf sich der i7-4790K neues Flaggschiff nennen. Mit der integrierten Intel HD 4600 Grafik, die mit einem Chiptakt von 1.250 Megahertz arbeitet, kommt die CPU allerdings auch auf eine TDP von 88 Watt.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22138-intel-core-i7-4790k-intel-core-i5-4690k.jpg


    Der neue Intel Core i5-4690K wird das Flaggschiff der i5-Familie darstellen und auch dieser kann im Refresh-Design auf einen höheren Takt zurückgreifen. Allerdings liegt hier die Taktfrequenz im Standard-Takt bei 3,5 Gigahertz, welche im Boost auf bis zu 3,9 Gigahertz erhöht werden kann. Diese Werte entsprechen genau den Werten vom Core i7-4770K, allerdings verfügt der neue i5-4690K vier Kerne, aber ohne Hyperthreading. Auch die IGPU des Haswell-Refresh-i5 besteht aus einer Intel HD 4600 graphics mit einem Takt von 1.250 Megahertz.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22137-intel-devils-canyon-635x423.jpg


    Einen direkten Vergleich zwischen aktueller Intel Haswell- und der neuen Refresh-Architektur alias Devilý Canyon haben wir in folgender Tabelle festgehalten:



    Modell
    Intel Core i5-4670K
    Intel Core i5-4690K
    Intel Core i7-4770K
    Intel Core i7-4790K
    Codename Haswell Devil´s Canyon Haswell Devil´s Canyon
    Fertigung 22 nm 22 nm 22 nm 22 nm
    CPU-Kerne / Threads 4 / 4 4 / 4 4 / 8 4 / 8
    Grafik HD 4600 HD 4600 HD 4600 HD 4600
    Standard-Takt 3,4 GHz 3,5 GHz 3,5 GHz 4,0 GHz
    Boost-Takt 3,8 GHz 3,9 GHz 3,9 GHz 4,4 GHz
    L3-Cache 6 MB 6 MB 8 MB 8 MB
    TDP 84 Watt 88 Watt 84 Watt 88 Watt
    Preis 243 USD 250 USD ? 350 USD 350 USD ?


    Die neuen Prozessoren-Flaggschiffe der Devil´s Canyon-Familie werden laut den Kollegen von wccftech für den 2. Juni im Handel erwartet, wobei bisher noch keinerlei Preise publiziert worden sind. Unterm Strich handelt es sich aber bei dem Haswell-Refresh nicht um neue Prozessoren, sondern wie bereits bei den anderen Refresh-Modellen um eine sanfte Takterhöhung, was auch an der erhöhten TDP festzustellen ist.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Intel bestätigt Devil´s Canyon Core i7-4790K sowie Core i5-4690K - Boost-Clock beim i7-4790K bis zu 4,4 Gigahertz

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Lenovo Yoga Tablet 10 HD+ ab nächster Woche im HandelGigabyte GA-Z97N-Gaming5: kompaktes Mini-ITX-Board für Gamer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Intel bestätigt Devil´s Canyon Core i7-4790K sowie Core i5-4690K - Boost-Clock beim i7-4790K bis zu 4,4 Gigahertz

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    Intel bestätigt Devil´s Canyon Core i7-4790K sowie Core i5-4690K - Boost-Clock beim i7-4790K bis zu 4,4 Gigahertz

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.