• Silverstone Grandia GD09 - Gehäuse im Hifi-Format für leistungsfähige Komponenten

    Der Gehäusehersteller Silverstone erweitert mit dem Grandia GD09 sein Portfolio an HTPC-Gehäusen, welche in der Lage sind, selbst Mainboards bis hin zum SSI-CEB- oder auch ATX-Format aufnehmen zu können. Ganz besonderes Augenmerk hat der Hersteller auf die Kühlung gelegt, die auch in der Lage ist, High-End-Komponenten zuverlässig kühlen zu können, während das Gehäuse im Hi-Fi-Rack untergebracht ist



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22149-gd09-1.jpg


    Das neue Grandia GD09 ergänzt die bereits verfügbaren Schwestermodelle Grandia GD07 und GD08, wobei die Front des GD09 ähnlich anmutig und schlicht wirkt. Dieser Look ist unter anderem auch möglich, da Silverstone den Luftstrom nicht wie üblich von vorne nach hinten führt, sondern quer durch das Gehäuse, geradezu optimal für das Hi-Fi-Regal. Für den Lufteinlass besteht auf der linken Seite des Gehäuses die Möglichkeit, einen 120-Millimeter-Lüfter unterzubringen, der durch einen dortig angebrachten Staubfilter immer für saubere Frischluft sorgen kann. Das Netzteil, welches auch auf der linken Seite untergebracht wird, nutzt die zweite Lüfteröffnung, welche ebenfalls mit einem Staubfilter ausgestattet ist. Für den Abtransport der aufgewärmten Luft sind dann zwei 120-Millimeter-Propeller im rechten Seitenteil verantwortlich, wovon einer bereits im Lieferumfang vorhanden ist. Wem die Bestückung an Ventilatoren noch nicht reicht, der kann oberhalb des I/O-Panels optional noch zwei 80-Millimeter-Exemplare unterbringen, um den CPU-Kühler zu unterstützen, der in dem 170 Millimeter hohen Gehäuse eine Gesamthöhe von 138 Millimetern erreichen darf.



    Bild 1 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22150-gd09-2.jpg
    Bild 2 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22153-gd09-5.jpg
    Bild 3 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22151-gd09-3.jpg
    Bild 4 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22152-gd09-4.jpg
    Bild 5 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22154-gd09-6.jpg
    Bild 6 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22157-gd09-8.jpg
    Bild 7 von 7http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22159-gd09-7.jpg


    Laut Hersteller darf die Länge der zu integrierenden Grafikkarte 310 Millimeter nicht übersteigen, welche aber selbst Modelle einer GeForce GTX Titan oder einer Radeon R9 290X nicht erreichen. Wie bei den Schwestermodellen auch schon, lässt sich auch beim neuen GD09 ein vollwertiges 5,25-Zoll-Laufwerk in Form eines Blu-ray-Brenners installieren. Intern stehen aber bei Benutzung eines optischen Laufwerks, dann nur noch zwei 3,5-Zoll-Schächte sowie ein 2,5 Zoll-Schacht zur Verfügung - Als Datenserver eignet sich das Gehäuse also weniger.



    Silverstone Grandia GD09
    Mainboard-Format ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
    Gehäuseabmessungen 358 x 440 x 170 Millimeter
    Gewicht 4,2 Kilogramm
    Material Kunststoff/Aluminium/Stahl
    I/O-Ports 2 x USB 3.0, HD-Audio
    Laufwerke 1 x 5,25" extern
    2 x 3,52/2,5" intern
    1 x 2,5" intern
    Erweiterungsslots 7
    Belüftung Seitenteil (rechts): 2 x 120 mm (1 x 120 mm inklusive)
    Seitenteil (links): 1 x 120 mm (oder 1 x 80 mm optional)
    Heck: 2 x 80 mm (optional)
    Staubfilter für Netzteil und linkes Seitenteil
    Kompatibilität CPU-Kühler: 138 mm
    GPU: 310 mm
    Netzteil: 220 mm
    Preis ca. 73 Euro



    Mit einem Preis um die 73 Euro gehört das neue Grandia GD09 zu den günstigeren Vertretern seiner Klasse, allerdings wird seine Verfügbarkeit erst demnächst erwartet.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Silverstone Grandia GD09 - Gehäuse im Hifi-Format für leistungsfähige Komponenten

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD verspricht, dass sich Grafikkartenpreise stabilisieren und nicht mehr so stark im Preis fallenGigabyte zeigt WindForce 600Watt-Kühler sowie Komplettwasserkühlung »
    Ähnliche News zum Artikel

    Silverstone Grandia GD09 - Gehäuse im Hifi-Format für leistungsfähige Komponenten

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    Silverstone Grandia GD09 - Gehäuse im Hifi-Format für leistungsfähige Komponenten

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.