• Intel Xeon E5-2600 v3: weitere Details zu mehr als 20 neuen "Haswell-EP"-Modellen bekannt gegeben

    Obwohl die neue Haswell-EP-Server-Generation erst im Laufe des dritten Quartals offiziell vorgestellt werden soll, sind bereits jetzt schon erste Informationen durchgesickert. Wie cpu-world.com bereits in Erfahrung bringen konnte, wird es über 20 verschiedene Modelle der neuen Xeon-E5-2600-Serie geben, zu denen zumindest die grundlegenden Spezifikationen bereits bekannt sind





    Bereits im September 2014 werden die ersten neuen Server-Systeme auf Basis der Haswell-EP-Technologie erwartet, wodurch die Vorbereitung der Intel-Partner schon seit längerem angelaufen ist und somit mehr und mehr Details an verschiedensten stellen durchsickern. Wie die Kollegen von cpu-world.com jetzt berichten, gibt es bereits eine Liste mit über 20 verschiedenen Modellen, die aus verschiedensten Quellen zusammengetragen worden sein soll. Demnach kann diese Liste nicht alls offiziell und endgültig angesehen werden, zwigt aber dennoch auf, dass demnächst unzählige Prozessoren neue Server-Systeme schmücken können.


    Laut der Liste reicht das Feld demnach vom Xeon E5-2603 v3, welcher mit mit sechs Kernen sowie 1,6 Gigahertz Taktfrequenz auskommen muss, bis hin zum zukünftigen Flaggschiff Xeon E5-2699 v3, welcher als einziges Modell mit stolzen 18 Kernen, HT, 45 Megabyte L3-Cache aber auch einer TDP von 145 Watt zurechtkommen muss. Laut Liste reicht die TDP-Einteilung von sparsamen 65 Watt bis hin zu den 145 Watt des Flaggschiffs, doch da bei dem kleinsten E5-2603 v3 noch keine TDP-Angabe steht, könnten 55 oder sogar 45 Watt im Bereich des Möglichen liegen.

    Alle Prozessoren unterstützen bereits den neuen DDR4-Speicher, welcher mit effektiv 1.600 bis 2.133 Megahertz unterstützt wird.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22422-xeon-e5-2600-v3.jpg


    In einer zweiten Liste nennen die Kollegen von cpu-world sech weitere Ableger der neuen Xeon E5-2600-v3-Serie, zu denen aber aktuell die meisten Informationen fehlen. Daher liegt auch die Vermutung nahe, dass es sich bei diesen sechs Ablegern um OEM-Prozessoren handeln könnte.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22423-xeon-e5-2600-v3-oem.jpg


    Beide Prozessor-Varianten, sowohl die "Haswell-EP-Reihe" für den Server-Sektor als auch die "Haswell-E-Reihe" für den Desktop-Bereich werden für den Monat September erwartet. Zusätzlich ist für diese Zeit dann auch mit den neuen DDR4-Arbeitsspeicher sowie den passenden Mainboards zu rechnen. Da der Prozessor-Die bei beiden Modell-Reihen direkt mit dem Heatspreader verlötet ist, dürften diese Prozessoren besonders für Overclocker interessant werden, insofern man sich einen Xeon leisten möchte oder auch kann.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Intel Xeon E5-2600 v3: weitere Details zu mehr als 20 neuen "Haswell-EP"-Modellen bekannt gegeben

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Tt eSPORTS Challenger Go stellt neue Membrantastatur für Gamer vorLogitech G402 Hyperion Fury wird als schnellste Maus der Welt deklariert »
    Ähnliche News zum Artikel

    Intel Xeon E5-2600 v3: weitere Details zu mehr als 20 neuen "Haswell-EP"-Modellen bekannt gegeben

    Intel Skylake-R: stromsparende CPUs mit Iris-Pro-Grafikeinheit erstmals auf Preisliste geleaked
    Der Chip-Hersteller Intel drei weitere Prozessoren auf seiner OEM-Preisliste hinzugefügt, welche demnächst als Skylake-CPUs mit dem... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    Intel Skylake: neue Prozessoren der Mobile- und Celeron-Sparte in offizieller Preisliste sichtbar
    Der Chiphersteller Intel hat seine neue Skylake-Plattform bereits mit Prozessoren der Serien Pentium, Core i3, Core i5 sowie Core i7 auf... mehr
    Intel Skylake: Microcode 0x74 beseitigt die CPU-Abstürze bei Berechnungen mit AVX-Code
    Schon Anfang Januar hat Intel in einer offiziellen Bekanntgabe bestätigt, dass die Prozessoren der neuen Skylake-Generation unter bei... mehr
    Intel Broadwell-E: erste Preise der neuen High-End-Prozessoren geleaked
    Intels bevorstehendes Lineup der Broadwell-E-Prozessoren für den Sockel LGA2011v3 beinhaltet zwei Sechskern-Prozessoren, einen Achtkerner... mehr

    Intel Xeon E5-2600 v3: weitere Details zu mehr als 20 neuen "Haswell-EP"-Modellen bekannt gegeben

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.