• DDR4: Corsair Module bei britischem Händler aufgetaucht - bislang maximal 16 GB und 2800 MHz

    Mit den kurz vor der Markteinführung stehenden Haswell-E Prozessoren wird auch eine neue Speichertechnik zum Einsatz kommen. Die ersten DDr4-Riegel sind bereits verfügbar, jetzt hat ein britischer Händler auch zwei neue Baureihen des Herstellers Corsair aufgenommen. Die Preise sind aber nicht gerade gering


    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22487-corsair-dominator-platinum-16gb-2800-mhz.jpg

    In Japan werden erste DDR4-Speicherriegel von SK Hynix bereits seit Ende Juni angeboten. Vor rund zwei Wochen sind in Europa erstmals Speicherbausteine von Crucial mit der neuen DDR4-Tecnologie angeboten. Das Top-Modell Crucial Ballistix Elite mit 32 GB und 3.000 MHz Taktfrequenz bringt es allerdings beim britischen Onlinehändler Overclockers auf den stolzen Preis von 666,66 Pfund, was umgerechnet 832 Euro entspricht. Die Version mit 16 GB ist für einen Preis von 329,99 Pfund (412 Euro) rund halb so teuer.


    Und kostet somit deutlich weniger, als der Dominator Platinum, dem neuen Top-Modell von Corsair. Das wird mit 16 GB beim selben Händler seit kurzem für 399,25 Pfund (498 Euro) angeboten. Es verfügt allerdings über eine Taktfrequenz von "nur" 2.800 MHz. Zusätzlich gibt es aus der gleichen Baureihe einen Riegel mit 2.666 MHz, für den der Händler 319,99 Euro, also rund 398 Euro verlangt. Etwas günstiger sind die Preise bei der ebenfalls neuen Modellreihe Vengeance. Auch hier liegt die Obergrenze bei der stets 16 GB großen und in den Farben schwarz, rot und blau lieferbaren Speicherriegel bei 2.800 MHz. Preise zwischen 298 Euro und 373 Euro sind aber trotzdem nicht gerade als billig zu bezeichnen. Erfahrungsgemäß dürfte aber schon recht bald ein Preisverfall einsetzen, weswegen es sich auszahlen dürfte , ein wenig Geduld nach der Markteinführung zu haben.


    Das nachfolgende Video von Crucial verdeutlicht die Vorteile der neuen DDR4 Bausteine, die unter anderem bei deutlich geringerem Energiebedarf doppelt so schnell wie die bisherigen DDR3 Chips sein sollen.


    Mit Material von: pcgames
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    DDR4: Corsair Module bei britischem Händler aufgetaucht - bislang maximal 16 GB und 2800 MHz

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Alienware Alpha- Dells PC-Konsole soll Ende November ab 499 Euro zu haben seinIntel Haswell-E - Prozessoren werden zum 29. August erwartet »
    Ähnliche News zum Artikel

    DDR4: Corsair Module bei britischem Händler aufgetaucht - bislang maximal 16 GB und 2800 MHz

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    DDR4: Corsair Module bei britischem Händler aufgetaucht - bislang maximal 16 GB und 2800 MHz

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.