• ASRock X99 WS - neues Workstation-Mainboard auf Sockel LGA2011-3 gezeigt

    ASRock hat sein neues X99 WS Mainboard auf Basis des Intel LGA2011-3-Sockels vorgestellt, welches wie das Kürzel "WS" schon andeutet, für Workstations gedacht sein soll. Allerdings dürften auch Enthusiasten ihre Freude mit dem Board bekommen, da es nicht nur die Xeon-Prozessoren auf Haswell-Basis, sondern auch die neuen Prozessoren der Haswell-Extreme-Edition beherbergen kann



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22494-x99-ws_box_w_600.jpg


    Wie für ein Sockel LGA2011-3 Mainboard üblich, stehen dem Nutzer insgesamt acht DDR4-RAM-Bänke zur Verfügung, womit der maximale Speicherausbau mit 128 Gigabyte Arbeitsspeicher angegeben ist. Die RAM-Module werden dabei im Quad-Channel-Modus betrieben, womit es sinnvoll ist, mindestens vier der acht Steckplätze zu nutzen. Für Grafik-Enthusiasten stehen bis zu sechs PCIe-3.0 x16-Slots zur Verfügung, wo neben einem Quad-SLI respektive CrossFire auch noch genügend Platz für eine oder mehrere PCIe-SSDs oder anderweitiger Erweiterungskarten bleibt. Laut ASRock ist ein PCIe-Slot sogar mit einem zusätzlichen Molex-Stecker ausgestattet, der für Übertaktungsversuche eine höhere Spannung bereitstellen kann.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22495-x99-ws_top_w_600.jpg


    Neben zehn SATA 3-Ports mit 6 GBit/s steht der begehrte Ultra M.2-Anschluss bereit, der mit fünf PCIe-Leitungen angebunden ist wodurch sich dann eine schnelle Start-SSD betreiben lässt. Zusätzlich stehen mit vier USB 2.0 und vier USB 3.0-Ports insgesamt acht USB-Anschlüsse zur Verfügung, die von zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen sowie von einem HD-Audio-Anschluss mit integriertem TOSLINK die Ausstattung abrunden.


    Vermutlich wird das neue X99 WS aus dem Hause ASRock am 29. August in den Handel kommen, wobei ein Preis noch nicht kommuniziert wurde.


    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    ASRock X99 WS - neues Workstation-Mainboard auf Sockel LGA2011-3 gezeigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « LG 34UC97 - weltweit erster Curved 21:9-Monitor sowie zwei weitere Modelle werden auf der IFA 2014 erwartetSony Xperia M2 Aqua stellt das wasserdichte Smartphone für alle vor »
    Ähnliche News zum Artikel

    ASRock X99 WS - neues Workstation-Mainboard auf Sockel LGA2011-3 gezeigt

    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr

    ASRock X99 WS - neues Workstation-Mainboard auf Sockel LGA2011-3 gezeigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.