• AMD Power Pack bietet sechs Prozessoren im Bundle für kleinere System-Builder

    Viele kleine System-Builder vom PC-Shop nebenan, kaufen ihre Hardware oftmals zu deutlich schlechteren Preisen wie die große Konkurrenz ein, die Abnahmemengen von hunderten oder teilweise sogar tausenden Stück pro Bestellung tätigen. AMD bitet jetzt für genau solche kleineren System-Builder das "Power-Pack" an, dessen sechs CPUs respektive APUs entweder den Verkaufspreis senken, oder die Gewinnspanne erhöhen können



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22548-amd-power-pack.jpg


    AMDs neues "Power-Pack" ist weniger für Endkunden als vielmehr für kleine Systemanbieter von Interesse, für die Großbestellungen nicht in Frage kommen würden. Die ersten beiden Pakete enthalten entweder sechs Prozessoren des AMD A8-6600K oder des Athlon X4 760K und soll für alle System-Anbieter sein, die im Quartal weniger als 500 Systeme fertigen. Verglichen mit dem Gesamtpreis der sechs einzelnen Prozessoren, soll der Käufer des Power-Packs einen Preisnachlass in Höhe von sechs Prozent erzielen, welcher dann entweder direkt an den Endkunden weitergereicht werden kann oder eben die Gewinnspanne des Händlers erhöhen kann.



    Damit peilt AMD vor allem die Nische der inhabergeführten oder auch sehr kleinen Läden an, die keine Rückendeckung durch eine große Computerkette wie Dell, Lenovo & Co. oder Franchise erhalten. Auch wenn in Europa oder Nordamerika diese Art des Handels mittlerweile sehr dünn besetzt ist, verspricht sich AMD in Südostasien sowie Südamerika selbst Vorteile durch den Verkauf dieser Packs.


    Zu Beginn möchte AMD mit den Modellen A8-6600K (4 Kerne, 3,9 GHz, Sockel FM2) sowie dem Athlon X4 760K (4 Kerne, 3,8 GHz, Sockel FM2) starten, da sich beide Modelle trotz ihres Alters als die beliebtesten herausgestellt haben, da sie erstens zu den beiden Sockeln FM2 und FM2+ kompatibel sind und sich andererseits hervorragend übertakten lassen.


    AMD plant die Einführung der "Power Packs" bereits für Ende August beziehungsweise Anfang September.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD Power Pack bietet sechs Prozessoren im Bundle für kleinere System-Builder

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Lian Li PC-Q19 - Designaktualisierung des PC-Q12 bringt geräumigeres und flexibleres Mini-ITX-GehäuseSupermicro präsentiert Server-Mainboards mit C61x-Chipsatz für die neuen Haswell-ES-Prozessoren »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD Power Pack bietet sechs Prozessoren im Bundle für kleinere System-Builder

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD Power Pack bietet sechs Prozessoren im Bundle für kleinere System-Builder

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.