• AMD muss durch neue NVIDIA-Karten mit Preisnachlässen für seine Hawaii-Serie reagieren

    Nachdem AMDs Konkurrent NVIDIA vor kurzem die neue GeForce GTX 980 und GTX 970 vorgestellt hat, wird die Luft für AMDs derzeitige Flaggschiffserie, der Radeon R9 290 sowie Radeon R9 290X immer dünner. Der kalifornische Chip-Hersteller muss jetzt mit Preisnachlässen reagieren, bis ein möglicher Nachfolger namens Radeon R9 390X anfang nächsten Jahres veröffentlicht werden soll



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22777-1149028.jpg
    Power Color Radeon R9 290X TurboDuo OC
    bereits ab 349 Euro im Handel


    Die aktuelle Leistungskrone im High-End-Bereich ist seit der Veröffentlichung der neuen Grafikkarten GeForce GTX 980 und GTX 970 klar an NVIDIA gegangen. Die neue Maxwell-Architektur kann aber nicht nur mit einer höheren Leistung, sondern vor allem einer geringeren Leistungsaufnahme und einer damit einhergehend niedrigeren Geräuschentwicklung punkten.


    Somit gibt es für den Kauf eines AMD Pixelbeschleunigers kaum noch schlagkräftige Argumente und ein Nachfolger unter der möglichen Bezeichnung Radeon R9 390X soll nicht vor Anfang des nächsten Jahres vorgestellt werden. Die derzeitigen AMD-Flaggschiffe Radeon R9 290 und R9 290X benötigen zum einem mehr Strom, sind zumindest im Referenzdesign wesentlich lauter, erzeugen mehr Abwärme und sind zudem auch Leistungetechnisch den NVIDIA-Neuzugängen leicht unterlegen.


    Um somit nicht ins Hintertreffen zu geraten, soll die Attraktivität der Serie mit Preisnachlässen aufpoliert werden. Laut den Kollegen von Fudzilla soll die UVP für die Radeon R9 290X von 549 auf 399 US-Dollar gesenkt worden sein. Eine Radeon R9 290 soll künftig auch nur noch eine UVP von 299 US-Dollar aufweisen.


    In einem Preisvergleich kann belegt werden, dass diese Preise - zumindest teilweise - den Markt erreicht haben. Die ersten Modelle der Radeon R9 290X werden bereits zu Preisen ab 349 Euro und die der R9 290 zu Preisen ab 259 Euro angeboten. Da der Straßenpreis erfahrungsgemäß nochmals unter der UVP des Herstellers angesiedelt ist, bleibt abzuwarten, wann diese Preissenkung den hiesigen Handel erreichen wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD muss durch neue NVIDIA-Karten mit Preisnachlässen für seine Hawaii-Serie reagieren

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « NVIDIA GeForce GTX 980 - Übersicht aller Custom-ModelleAMD FX-8310 - weiteres Acht-Kern-Modell mit einer TDP von 95 Watt vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD muss durch neue NVIDIA-Karten mit Preisnachlässen für seine Hawaii-Serie reagieren

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD muss durch neue NVIDIA-Karten mit Preisnachlässen für seine Hawaii-Serie reagieren

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.