• Edifier C6XD Optical: neues 5.1-System zeigt sich in edlem Gewand

    Der Hersteller Edifier möchte mit dem neuen C6XD Optical, in Gehäusen aus Holz, für einen satten Sound im heimischen Wohnzimmer sorgen




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16878-edifier_c6xd_produit.jpg



    Das C6XD Optical verfügt, wie man am Namen schon erkennen kann, über einen optischen Audio-Eingang mit welchem es auch an Mischpulte oder Mediacenter angeschlossen werden kann. Neben den üblichen 3,5 Millimeter AUX- sind auch Chinch-Stecker kompatibel. Zudem besteht die Möglichkeit, den Sound direkt über einen USB-Stick oder mittels einer SD-Karte wiedergeben zu können. Der Verstärker verfügt über einen zusätzlichen AUX- und Kopfhörereingang. Einstellungen wie Lautstärke, Bässe oder die Betriebsmodi lassen sich bequem per mitgelieferter Infrarot-Fernbedienung steuern, während auf einem LED-Display Informationen wie die Lautstärke abzulesen sind.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16877-edifier_c6xd_dos.jpg



    Mit 1,9 Zentimeter-Hochtonlautsprechern, 7,6 Zentimeter Mitteltönern und dem 16,6 Zentimeter großen Tieftöner im Subwoofer verspricht Edifier einen Glasklaren Sound welcher durch eine integrierte Boost-Funktion etwas verstärkt und dank DRC (Dynamic Range Compression) Verfälschungen minimiert werden sollen. Von einer effektiven Ausgangsleistung mit insgesamt 80 Watt fallen alleine 38 Watt auf den Subwoofer, 10 Watt auf den Centerspeaker und jeweils acht Watt auf die vier Satelliten.


    Das Edifier C6XD Optical ist ab sofort für 249,90 Euro im Handel oder direkt von der Herstellerseite zu beziehen.



    Quelle: Pressemitteilung
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Edifier C6XD Optical: neues 5.1-System zeigt sich in edlem Gewand

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (1)
    Soziale Netzwerke:
    « TGT GmbH rutscht in die Insolvenz: Grafik-Tuning-Schmiede mit finanzieller SchieflagePlayStation 4 APU: AMD plant offenbar modifizierte Ausführung für den freien Markt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Edifier C6XD Optical: neues 5.1-System zeigt sich in edlem Gewand

    Nvidia zeigt neue Quadro-Workstation-GPUs auf Maxwell-Basis für den Notebook-Bereich
    Der Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia hat auf Basis der Maxwell-Architektur jetzt auch seine neuen Quadro-Karten für den mobilen... mehr
    AMD Quartalsbericht zeigt erschreckende Verluste durch wegbrechende Umsätze
    Als Intels einzig verbliebener Hauptkonkurrent im weltweiten Prozessormarkt zeigen sich in AMDs aktuellen Quartalsbericht erschreckende... mehr
    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr
    AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich
    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann... mehr
    Noctua NH-L9x65 zeigt kompakten HTCP-Kühler mit hervorragender Kompatibilität
    Der österreichische Kühlerspezialist erweitert seine L9-Kühlerserie um den NH-L9x65, dessen Hauptaugenmerk schon in der Bezeichnung... mehr

    Edifier C6XD Optical: neues 5.1-System zeigt sich in edlem Gewand

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Matzke
      Matzke -
      Sieht sehr interessant aus! Edifier ist ja schon seit einer Weile für herausragende PC Systeme bekannt. Ist ein Test geplant?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.