• Thermaltake TR2 Bronze-Netzteile ab sofort mit 450, 500 sowie 600 Watt im Handel

    Thermaltake gilt als Hersteller von Computergehäusen, Kühlmöglichkeiten sowie Netzteilen und entlässt jetzt seine neue TR2-Bronze-Netzteilserie in den Handel. Neben einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis soll die neue Serie auch mit einer sehr starken 12V-Leitung überzeugen können



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22881-tr2-bronze.jpg


    Thermaltakes neue TR2 Bronze-Netzteile leisten zwischen 450 und 600 Watt uns gelten dank einer 80Plus Bronze Zertifizierung als sehr effizient. Alle Netzteile der Serie kommen im Single-Rail-Design und entsprechen der ATX 12V 2.3-Spezifikation. Durch besonders hochwertig verbaute Komponenten wie die Nippon-Kondensatoren oder dem großen 120 Millimeter großen und dank intelligenter Lüftersteuerung soll die neue TR2 Bronze-Serie nicht nur besonders Zuverlässig, sondern auch sehr leise arbeiten.



    Bild 1 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22882-tr2-bronze-450.jpg
    Bild 2 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22883-tr2-bronze-500.jpg
    Bild 3 von 3http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22884-tr2-bronze-600.jpg



    Obwohl die neue Netzteil-Serie kein Kabel-Management besitzt, dürften PC-Bastler aufgrund extralanger Kabel keinerlei Probleme bekommen, den Luftstrom im Gehäuse optimal gestalten oder auch verstecken zu können.


    Die neuen Netzteile der TR2-Bronze Serie sind ab sofort im Handel zu einem Preis zwischen rund 40 Euro (450W), 48 Euro (500W) und 50 Euro (600W) verfügbar.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Thermaltake TR2 Bronze-Netzteile ab sofort mit 450, 500 sowie 600 Watt im Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Nvidia GeForce GTX 980: 8 GB VRAM noch in diesem JahrMedion Lifetab S10333: günstiges 10-Zoll-Tablet mit Full-HD und Quad-Core-Prozessor ab sofort im Handel »
    Ähnliche News zum Artikel

    Thermaltake TR2 Bronze-Netzteile ab sofort mit 450, 500 sowie 600 Watt im Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr
    AMD Radeon R9 Fury X2/Gemini vermutlich mit 12 TFLOPS Single-Precision-Leistung bei 375 Watt TDP
    Der Hardware-Spezialist AMD hat im Rahmen einer Präsentation auf der Virtual-Reality Expo in Los Angeles den platzsparenden Klein-PC namens... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr

    Thermaltake TR2 Bronze-Netzteile ab sofort mit 450, 500 sowie 600 Watt im Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.