• Medion Lifetab S10333: günstiges 10-Zoll-Tablet mit Full-HD und Quad-Core-Prozessor ab sofort im Handel

    Gerade weil der Markt mit den Tablets vielerorts schon als gedeckt gilt, gehen einige Hersteller den Weg neuer Innovationen, andere regulieren ihre Verkäufe über den Preis. Der Hersteller Medion hat sich eher für letzteren Weg entschieden, wodurch jetzt auch das neue Lifetab S10333, ein anständig ausgestattetes Mittelklasse-Tablet mit Quad-Core-Prozessor, Full-HD-Auflösung und Android in der Version KitKat für günstige 219 Euro in sein Angebot genommen hat





    In Medions Online-Shop gilt das neue Lifetab S10333 als ab sofort zu einem Preis von 219 Euro verfügbar. Medion ist ein Hersteller, der sich weniger für seine Innovationen, dafür aber vielmehr durch seine sehr gute Preispolitik einen Namen hat machen können, was dieser wieder einmal durch das neue 10-Zoll-Tablet beweist. Für günstige 220 Euro bekommt der Käufer des Lifetab S10333 einen vernünftig ausgestatteten Tablet-PC



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22885-medion-lifetab-s10333-a.jpg


    Das 10,1 Zoll große Display setzt dabei auf die blickwinkelstabile IPS-Technik und stellt die Inhalte mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten, entsprechend einer Pixeldichte von 218 ppi, gestochen scharf dar.

    Den Antrieb des S10333 übernimmt ein nicht näher spezifizierter Quad-Core-SoC mit 1,6 Gigahertz, welcher von zwei Gigabyte RAM unterstützt wird. Falls der interne 16 Gigabyte Flash-Speicher einmal an seine Grenzen gelangen, kann dieser mittels einer Micro-SD-Karte jederzeit erweitert werden.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22887-medion-lifetab-s10333-c.jpg


    Das neue S10333 aus dem Hause Medion verfügt zwar über kein UMTS-Modem, doch steht neben WLAN nach dem Standard 802.11a/b/g/n auch Bluetooth in der Version 4.0 zur Verfügung, womit das Gerät zumindest uneingeschränkt im Heimbereich genutzt werden kann. Ein Micro-HDMI-Ausgang sorgt zudem dafür, dass Bildschirminhalte einfach an einem externen Monitor oder auch Fernseher ausgegeben werden können. Als Clou lässt sich das S10333 auch als riesige Fernbedienung nutzen, da es über einen eigens eingebauten IR-Sender verfügt. Durch den integrierten GPS-Empfänger und der optional erhältlichen Navigationssoftware kann man das Lifetab auch als riesiges Navi im Auto nutzen.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22888-medion-lifetab-s10333-d.jpg


    Die rückseitige Hautkamera ist mit 5 Megapixeln, die Frontkamera mit 2 Megapixeln ausgestattet, die zwar einige Schnappschüsse zulassen, Fotowettbewerbe lassen sich damit allerdings nicht gewinnen, was mit einem Tablet ja auch nicht nötig ist. Frontseitig sind auch noch Stereolautsprecher angebracht, zu denen aber nähere Spezifikationen fehlen.

    Eine Nennladung des eingebauten Akkus nennt Medion zwar nicht, eine Akkuladung soll allerdings für zehn Stunden ausreichen, wobei unbekannt bleibt, wie dieser Wert gemessen wurde. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 alias Kitkat zum Einsatz, wobei Medion auch hier eine Antwort zur genauen Unterversion schuldig bleibt.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22886-medion-lifetab-s10333-b.jpg


    Bei der Materialwahl setzt der Hersteller zumindest auf der Rückseite des Gerätes, welches mit Abmaßen von 263 x 174 x 8,5 Millimetern angegeben wird, auf hochwertig anmutendes Aluminium. Das Gesamtgewicht wird mit 580 Gramm beziffert.


    Das Lifetab S10333 soll sowohl in den Farben Schwarz als auch Weiß oder Hellblau ab sofort verfügbar sein. Der Online-Shop von Medion listet das S10333 derzeit für günstige 219 Euro.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Medion Lifetab S10333: günstiges 10-Zoll-Tablet mit Full-HD und Quad-Core-Prozessor ab sofort im Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Thermaltake TR2 Bronze-Netzteile ab sofort mit 450, 500 sowie 600 Watt im HandelWestern Digital Purple liefert erste 5- und 6-TB-Festplatten bereits ab 240 Euro »
    Ähnliche News zum Artikel

    Medion Lifetab S10333: günstiges 10-Zoll-Tablet mit Full-HD und Quad-Core-Prozessor ab sofort im Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr
    iiyama bringt mit dem Prolite X4071UHSU-B1 einen 40-Zoll-Ultra-HD-Monitor mit HDMI-2.0-Anschluss in den Handel
    UHD- oder auch 4K-Monitore gibt es mittlerweile in diversen Größen am Markt. Anders sieht das allerdings bei den PC-Monitoren mit einer... mehr

    Medion Lifetab S10333: günstiges 10-Zoll-Tablet mit Full-HD und Quad-Core-Prozessor ab sofort im Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.