• Radeon R9 380X: plant AMD den Vollausbau des Hawaii-Chips in der Radeon R9 380X?

    Die aktuelle Radeon R9 290X gilt als derzeit stärkster Single-GPU-Pixelbeschleuniger des AMD-Rennstalls. Auf Basis des Hawaii-XT-Chips stehen hier 2.816 Recheneinheiten bereit, was allerdings nicht dem Vollausbau der Architektur entsprechen dürfte. Bereits im Juni sind Spekulationen laut geworden, dass dieser mit der Radeon R9 295X realisiert werden könnte, aber auch die zukünftige R9 380X, die als Nachfolger der schon betagten R9 280X fungieren soll, könnte jetzt im Vollausbau der Hawaii-Architektur kommen



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/22947-amd-radeon-r9-290x-official-3-850x432.jpg


    Wie die Kollegen von videocardz.com vermuten, könnte noch kurz vor der Einführung des neuen AMD-Flaggschiffst alias Radeon R9 390X auf Fiji-Basis, noch zu Beginn des nächsten Jahres eine Radeon R9 380X als Nachfolger der so lange erfolgreichen Radeon R9 280X auf den Markt kommen. Während die R9 280X im Grunde noch den Tahiti-Chip in sich trägt, welcher schon in der Radeon HD 7970 Gigabyte-Edition zur Anwendung kam, könnte nach neuesten Spekulationen deren direkter Nachfolger als Radeon R9 380X den "Hawaii XTX", "Hawaii XTL" oder auch "Hawaii XT2"-Chip in sich tragen, der dann statt mit den bisherigen 2.816 Streamprozessoren zukünftig mit 3.072 dieser Rechenwerke bestückt sein könnte. Wäre dies der Fall, dann würden in diesem Vollausbau mit vier Shader-Einheiten, mit jeweils 12 Compute-Units bestückt sein. Die Zahl der Compute-Cores würde dann auch von vormals 44 auf 48 ansteigen.


    Nachdem Nvidia aktuell durch die neuen GeForce GTX 970 und GTX 980 jeweils Grafikbeschleuniger auf Basis der Maxwell-Technologie die Leistungskrone zurück erobern konnte, steht AMD derzeit unter Zugzwang. Ob und vor allem wann die Radeon R9 390X im nächsten Jahr erscheinen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Die Wahrscheinlichkeit einer Radeon R9 380X dürfte dagegen als wesentlich höher angesehen werden, die dann schon im ersten Quartal 2015 in den Handel entlassen werden könnte, und das im möglichen Vollausbau der Hawaii-Architektur.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Radeon R9 380X: plant AMD den Vollausbau des Hawaii-Chips in der Radeon R9 380X?

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Nvidia Tesla K80: neue Server-GPU kommt mit Dual-GK210 sowie 24 Gigabyte VRAMGaming-PC bis 1000 Euro: welche Komponenten sind für ein hochwertiges Desktop-Spiele-System sinnvoll, wir klären auf »
    Ähnliche News zum Artikel

    Radeon R9 380X: plant AMD den Vollausbau des Hawaii-Chips in der Radeon R9 380X?

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr

    Radeon R9 380X: plant AMD den Vollausbau des Hawaii-Chips in der Radeon R9 380X?

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.