• DirectX 12 lastet vorhandene CPU-Kerne deutlich besser aus

    Microsofts API, welche auch als DirectX bekannt ist, ist schon seit jeher für das Zusammenspiel der PC-Hardware verantwortlich welche dadurch besonders in Spielen eine Beschleunigung erfährt. Nachdem AMD mit seiner Mantle-API eine sehr starke Konkurrenz zu DirectX 11 ins Leben gerufen hat, steht Microsoft natürlich unter Zugzwang, welcher jetzt mit dem kommenden DirectX 12 abgedämpft werden soll



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23160-image_3.png


    Im direkten Vergleich zur aktuellen DirectX 11-Schnittstelle, soll für die Spieleoptimierung die Auslastung der einzelnen CPU-Kerne deutlich minimiert werden um somit einen spürbaren Leistungsschub zu erhalten.


    Microsoft wurde nach der Veröffentlichung von AMDs Mantle-API arg in Zugzwang gebracht, da dort die Entwickler von Spielen direkten Zugriff auf die GPU haben durften um diese besser optimieren zu können. Das seit Jahren in der Optimierung von spielen als Standard stehende DirectX begann zu wanken, wodurch die Redmonder Softwareschmiede eiligst verkündete, dass das kommende DirectX 12 ähnliche Möglichkeiten wie Mantle bieten könne. Die Kollegen von eteknix.com zeigen jetzt erste Folien zu Benchmarkergebnissen, auf welchem Stand sich die derzeitige Entwicklung befindet.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23161-image-e1418552085754.png


    Falls die Folien kein Fake sind, zeigt sich deutlich, dass Microsoft seine Hausaufgaben gemacht hat. Wie zu erwarten gewesen ist, läuft das neue DirectX 12 im Mehrkern-Betrieb deutlich besser als das aktuelle DirectX 11. Während ein Kern bei DirectX 11 immer voll ausgelastet gewesen ist, was sich mit einer Ansprechverzögerung von rund 10 Millisekunden bemerkbar gemacht hat, kann DirectX 12 die Aufgaben besser auf alle vorhandenen Kerne / Threads verteilen, was demzufolge mit einem Performanceschub des gesamten Systems gedankt wird.


    Derzeit bleibt allerdings abzuwarten, bis erste unabhängige Tests diese Ergebnisse bestätigen können. Das neue DirectX 12 wird wohl erst im Zuge mit Windows 10 offiziell auf den Markt kommen, was im zweiten oder sogar erst dritten Quartal 2015 der Fall sein dürfte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    DirectX 12 lastet vorhandene CPU-Kerne deutlich besser aus

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD Radeon R9 390X: nicht verifizierte Benchmark-Tests bescheinigen 65 Prozent mehr Performance gegenüber der R9 290XCryorig H7: kompakter CPU-Kühler der Mainstream-Klasse steht in den Startlöchern »
    Ähnliche News zum Artikel

    DirectX 12 lastet vorhandene CPU-Kerne deutlich besser aus

    AMD Radeon R9 Fury X2/Gemini vermutlich mit 12 TFLOPS Single-Precision-Leistung bei 375 Watt TDP
    Der Hardware-Spezialist AMD hat im Rahmen einer Präsentation auf der Virtual-Reality Expo in Los Angeles den platzsparenden Klein-PC namens... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    AMD Radeon R9 Nano - deutlich effizienter und 10 Prozent schneller als die R9 290X - UPDATE
    AMD hat im Rahmen der Hotchips-Konferenz in den USA erste Folien zur neuen Radeon R9 Nano veröffentlicht, einer Grafikkarte, die wie ihre... mehr
    Nvidia stellt die GeForce GTX Titan X mit vollen 12 Gigabyte RAM vor
    Das Rennen um die erneute Krone im Grafikkartenmarkt geht in eine weitere Runde. Auch wenn sich AMD mit neuen Pixelbeschleunigern wahrlich... mehr
    AMD Godavari ersetzt Kaveri mit 12 neuen Modellen
    Die für ihre recht zuverlässigen Leaks bekannte chinesische Webseite vr-zone.com heizt die Gerüchteküche rund um AMDs Kaveri-Nachfolger... mehr

    DirectX 12 lastet vorhandene CPU-Kerne deutlich besser aus

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)