• Cryorig H7: kompakter CPU-Kühler der Mainstream-Klasse steht in den Startlöchern

    CPU-Kühler-Spezialist Cryorig hat mit dem H7 einen Tower-CPU-Kühler vorgestellt, der mit seiner Aufbauhöhe von 145 Millimetern auch in kompakteren Gehäusen eine gute Figur machen soll. Ebefalls neu ist die Lüfterserie QF120, die sich gleich mit im Lieferumfang des neuen H7 befinden soll



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23167-cryorig-h7f.jpg


    Obwohl der bereits auf dem Markt erhältliche Cryorig H5 den kleinen Bruder des H7 darstellt, fällt letzterer mit einer Aufbauhöhe von 145 anstatt 160 Millimetern wesentlich kompakter aus. Beim H7 wird auf das Hive-Fin-Design zurückgegriffen, welches entstehende Luftstromturbulenzen erheblich minimieren soll. Zusätzlich ist der neue H7 mit dem "Zero-RAM-Interference-Feature" ausgestattet, welches die Möglichkeit einräumt, nahezu alle möglichen RAM-Aufbauten einsetzen zu können.


    Um die geringere Bauhöhe allerdings auch realisieren zu können, setzt der Hersteller auf einen neu designten QF120 PWM Balanced 120-Millimeter-Lüfter, der mit einer maximalen Rotationsgeschwindigkeit von 1.600 Umdrehungen in der Minute zu Werke gehen soll. Durch spezielle, aerodynamische Einlässe an den Ecken des Lüfterrahmens kann zusätzliche Luft durch die Seite einströmen, was den Airflow nochmals verbessern soll. Die genauen Spezifikationen hält der Hersteller allerdings noch unter Verschluss. Laut der Pressemitteilung des Herstellers soll es die neue Lüfterserie später noch in den Varianten "Silent" und "Performance" geben, die dann mit einem niedrigeren respektive höheren Airflow zu Werke gehen werden, was sich natürlich auch auf den Lautstärkepegel auswirken wird. Genauere Informationen fehlen allerdings auch hierzu.



    Bild 1 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23165-cryorig-h7d.jpg
    Bild 2 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23162-cryorig-h7a.jpg
    Bild 3 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23166-cryorig-h7e.jpg
    Bild 4 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23163-cryorig-h7b.jpg
    Bild 5 von 5http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23164-cryorig-h7c.jpg


    Einen konkreten Release-Termin sowie eine Preisvorstellung für den CPU-Kühler nannte Cryorig in seiner Pressemitteilung noch nicht, ebensowenig ist der Kühler oder die dazugehörige Lüfterserie im Preisvergleich aufzufinden. Da der größere H5 von Cryorig bereits ab 40 Euro zu haben ist, könnte der Preis für den H7 allerdings etwas niedriger ausfallen, was dem Mainstream- beziehungsweise Consumer-Bereich entgegen kommen würde.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cryorig H7: kompakter CPU-Kühler der Mainstream-Klasse steht in den Startlöchern

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « DirectX 12 lastet vorhandene CPU-Kerne deutlich besser ausToshiba kündigt 6 Terabyte große SAS- sowie SATA-Enterprise-HDDs an »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cryorig H7: kompakter CPU-Kühler der Mainstream-Klasse steht in den Startlöchern

    PC-Reinigung: Clean-Up von Gehäuse, Grafikkarten- sowie CPU-Kühler richtig gemacht
    Der Sommer mit seinen Temperaturen jenseits der 30 Grad steht wieder vor der Tür, wodurch nicht nur wir Menschen mit der Hitze zu kämpfen... mehr
    Intel Compute Stick: extrem kompakter PC zur Nutzung am HDMI-Port vorgestellt
    Dass ein Computer heutzutage nicht wirklich groß sein muss, ist schon länger bekannt. Doch so kompakt wie in Intels neuem PC-Stick wurde... mehr
    Xigmatek TYR-SD962: kompakter Tower-Einstiegs-Kühler mit einer Aufbauhöhe von 121 Millimetern vorgestellt
    Einige HTPC- oder Mini-ITX-Gehäuse weisen aufgrund ihrer kompakten Ausmaße nur eine sehr geringe Aufbauhöhe für Tower-CPU-Kühler auf. Um... mehr
    ASUS GeForce GTX 970 DirectCU Mini: weitere GTX 970 im mini-ITX-Format steht in den Startlöchern
    Bei der Zusammenstellung eines gaming-fähigen Mini-ITX-System steht man meistens vor dem Problem, eine entsprechend starke Grafikleistung... mehr
    Phanteks PH-TC14S und PH-TC12LS: neue CPU-Kühler für platzkritische Systeme
    Der Kühlerspezialist Phanteks weitet sein Produktportfolio um zwei neue CPU-Kühler auf, die vor allem in platzkritischen Systemen Anwendung... mehr

    Cryorig H7: kompakter CPU-Kühler der Mainstream-Klasse steht in den Startlöchern

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.