• AMD kündigt für den 16. Juni 2015 die neuen Fiji-GPUs mit HBM-Speicher an

    Chip-Hersteller AMD hat - wie bereits erwartet - im Rahmen der Computex 2015 eine Presseveranstaltung abgehalten, zu welcher das Datum zur offiziellen Vorstellung der neuen Fiji-Grafikkartengeneration bekannt gegeben wurde. Demzufolge soll AMDs neue Grafikkarten-Generation mit HBM-Speicher dann am 16. Juni im Rahmen der E3-Spielemesse in Los Angeles vorgestellt werden



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23421-lisa-su.jpg


    AMDs Chefin Lisa Su hat höchstpersönlich im Rahmen einer Pressekonferenz zur diesjährigen Computex den Launch-Termin der kommenden Radeon-Flaggschiffe bekannt gegeben. Die neue Grafikkarten-Generation dürfte den aktuellen Informationen zufolge unter dem Namen "Radeon Fury (X)" an den Start gehen. Dabei werden große Hoffnungen in das neue Speichersystem HBM (High Bandwith Memory) gelegt, welches anstelle wie bei GDDR5 nicht in einer Reihe von Speicherchips rund um den Grafikkern aufgestellt, sondern in gestapelter Form auf dem gleichen Die untergebracht werden, der auch die Recheneinheiten beinhaltet. Dadurch fallen die Wege für Daten deutlich kürzer aus, womit ein wesentlich breiterer Datenbus verwendet werden kann. Zusätzlich sinkt der benötigte Platzbedarf auf ein Niveau, welches extrem kleine und kompakte Grafikkartenmodelle zulässt, die dennoch leistungstechnisch an der Spitze der Evolution stehen.





    Apropos Leistung. Corporate Vice President und General Manager Products bei AMD, Matt Skinner, soll angemerkt haben, dass es durch HBM möglich ist, die schnellste Grafikkarte der Welt bauen zu können. Weitere Bemerkungen sind allerdings nicht erfolgt, so dass erst zur Vorstellung in zwei Wochen mit einer eindeutigen Antwort zu rechnen ist.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD kündigt für den 16. Juni 2015 die neuen Fiji-GPUs mit HBM-Speicher an

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren ()
    Soziale Netzwerke:
    Meinung des Autors
    Ich bin schon gespannt, wie AMDs neue Grafikkartengeneration im Vergleich zu ihrem stärksten Konkurrenten Nvidia abschneiden wird. Doch andererseits wird auch die große R9 390-Serie derartig viel kosten, dass man sich eine Aufrüstung lieber drei mal überlegt. Am 16. Juni dürften dann hoffentlich die letzten Details preisgegeben werdenr.Jetzt kommentieren!
    « Computex 2015: GeForce GTX 980 Ti kommt als günstige Variante zur fast gleich schnellen Titan XHGST Ultrastar® Archive Ha10: erste 10-Terabyte-Festplatte kommt in den Handel »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD kündigt für den 16. Juni 2015 die neuen Fiji-GPUs mit HBM-Speicher an

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD kündigt für den 16. Juni 2015 die neuen Fiji-GPUs mit HBM-Speicher an

    – deine Meinung ?