• Apacer AFD 257 und AFD 187: SSDs mit PATA-Anschluss vorgestellt

    Zwar verfügen mittlerweile die meisten Computer über die SATA-Schnittstellen, dennoch gibt es einige Rechner, zumeist Server in Industrie, Unternehmen oder Hochschulen, die noch über die älteren PATA/IDE-Schnittstellen verfügen




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/16930-2013022511184439.jpg


    Auf diesen Markt will das Unternehmen Apacer zielen und mit seinen neuen SSDs ausstatten.

    Die neuen Laufwerke wird es in zwei verschiedenen Varianten und mit bis zu 256 Gigabyte geben.

    Die Apacer AFD 257 wartet mit einem 44-Pin-Interface in 2,5 Zoll Größe auf, wobei die AFD 187 über ein 1,8 Zoll Format und einen 40-Pin.Interface verfügt. Beide Modellvarianten unterstützen eine Vielzahl von Übertragungs- uns Sicherheits-Features wie PIO-Mode-4, MWDMA Mode-2, Ultra DMA-6, 72 Bit ECC, Wear-Leveling-Technik sowie die S.M.A.R.T.-Selbstüberwachung.


    Für Unternehmen sind Apacers Datenschutz-Optionen wie Full Erase, Destroy und Write Protection sicher von Vorteil. Full Erase ist dafür verantwortlich, das alle Daten in den User- und Free-Blöcken effektiv und komplett gelöscht werden können. Destroy hat die Aufgabe, das Daten aus dem Storage- und Systemblöcken restlos entfernt werden, während Write Protection einen Datenschutz bietet welcher auf dem Konzept der Virtualisierung des Write-In-Prozesses beruht. Dabei hat der User die Wahl, ob er das Write-In-Kommando ausführt oder Daten in einem temporären Bereich speichert, wobei im temporären Modus die Daten nicht in den Flash geschrieben, sondern unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem gespeichert werden. Wenn dann unberechtigte Aktivitäten im System festgestellt werden, sorgt ein einfacher Neustart dafür, dass alle temporären virtuellen Daten komplett und effektiv gelöscht sind.



    Eine Preisgestaltung sowie Verfügbarkeit ist seitens Apacer noch nicht bekannt gegeben worden.




    Quelle: thw
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Apacer AFD 257 und AFD 187: SSDs mit PATA-Anschluss vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Arctic Accelero Hybrid: spezielle Grafik-Kühllösung auch für die GeForce GTX Titan frei gegebenAVM Fritz!Box 7490 mit WLAN 802.11ac auf CeBIT vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Apacer AFD 257 und AFD 187: SSDs mit PATA-Anschluss vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr
    SanDisk plant für 2016 SSDs mit einer Kapazität von 6- und 8-Terabyte
    Im Bereich der HDDs haben mittlerweile Modelle mit bis zu 10 Terabyte den Handel erreicht, während die Kapazitätssteigerung bei den... mehr

    Apacer AFD 257 und AFD 187: SSDs mit PATA-Anschluss vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.