• Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

    Mit der Radeon Software "Crimson" will AMD mit neuen Radeon-Settings sowie Verbesserungen in der Stabilität sowie Performance das mittlerweile seit 13 Jahren alte Catalyst Control Center (CCC) in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Während eine Veröffentlichung "noch in diesem Jahr" stattfinden sollte, sprechen jetzt Gerüchte aus Thailand davon, dass die Crimson-Software schon am 24. November freigegeben werden könnte



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23516-crimson.jpg


    Wie wir bereits Anfang der Woche berichtet haben, plant der kalifornische Chip-Hersteller AMD sein mittlerweile 13 Jahre altes Catalyst Control Center (CCC) durch ein komplett überarbeitetes Treiber-Paket namens Radeon Software "Crimson" zu ersetzen. In Zukunft soll die Radeon Software aller ein bis zwei Jahre durch eine neue Version und einem dementsprechenden Zusatznamen erweitert werden.


    Wie die Kollegen von pcghw via der thailändischen Webseite zolkorn.com jetzt herausgefunden haben wollen, soll die Radeon Software Crimson angeblich am 24. November erscheinen. Angeblich deshalb, da die Thailänder bewusst keine Quelle als Nachweis angeben, da man diese schützen wolle. Somit fehlt es natürlich auch an weiteren Details, welche Features die Treiber mit sich bringen werden, um die von AMD angepriesenen "Performance- und Stabiliätsverbesserungen" gewährleisten zu können.


    Unterm Strich bleibt es also wieder abzuwarten und sich einen gut schmeckenden Tee auszusuchen. Das neue Treiber-Paket mit dem Namen "Radeon Software Crimson" wird fertig sein, wenn es fertig ist. Inwieweit sich die Treiber positiv auf die Leistungsfähigkeit der AMD-Produkte auswirken wird, bleibt also spannend.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    Meinung des Autors
    Auf dem Papier sind AMD-Grafikkarten deutlich leistungsfähiger als die des Konkurrenten NVidia, was man sehr schön in den GigaFLOPS-Leistungsangaben ablesen kann. Doch reicht das nach lange nicht, sich wirklich an die Spitze zu setzen. Die Treiberqualität spielt ebenfalls eine extrem große Rolle, was Nvidia in den letzten Jahren "leider" etwas besser umsetzen konnte. Wenn sich das mit der neuen Radeon Software wie zu erwarten ändern sollte, wird AMD zumindest im Grafikkartensektor die Möglichkeit haben, sich die Führung zurück zu holen. So Nvidia-Fanboys, jetzt dürft ihr mich steinigen xDJetzt kommentieren!
    « AMDs Radeon R9 Fury X2 (Gemini) soll auf dem Leistungsniveau von zwei Radeon R9 Nano liegenAMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    Radeon Software "Crimson" könnte schon am 24. November ausgerollt werden

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.