• Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar

    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam gänzlich ersetzen könnten. Das zeigt jetzt der koreanische Elektronik-Hersteller Samsung, der seine für den Endkunden-Markt bestimmte Evo-Serie um ein vier-Terabyte-Modell ergänzt hat. Der Gedanke an eine Um- beziehungsweise Aufrüstung dürfte für die meisten Endverbraucher allerdings noch in weiter Ferne liegen, da die mit der 4 TB-SSD verbundene Preisvorstellung von rund 1.400 Euro "noch" kein wirkliches Schnäppchen darstellt



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/23625-samsung_850evo.jpg


    Die Unterschiede in den Speicherkapazitäten zwischen den herkömmlichen HDD- und SSD-Laufwerken werden immer geringer. Während man bislang sagen musste, dass für ein sogenanntes "Datengrab" lieber eine Festplatte herhalten sollte, die aktuell Speicherkapazitäten von bis zu 10 Terabyte aufweisen können, wurden die SSD-Speicherlaufwerke in Desktop-PCs hauptsächlich als Systemlaufwerk für Betriebssystem und wichtige, oft genutzte Programme eingesetzt, da deren Kapazitätsgrenze bislang bei 2 Terabyte gelegen hat.


    Jetzt hat Samsung mit der SSD 850 Evo das erste Modell mit einer Kapazität von vier Terabyte in den Handel entlassen. Auch wenn derzeit wenige technische Daten zur Verfügung stehen, kann man sich bezüglich der Schreibraten an dem aktuell verfügbaren 2 TB-Modell orientieren. Laut Herstellerangaben soll das 2-TB-Modell eine Schreibrate von bis zu 520 MB/s sowie 90.000 IOPS erreichen, wobei lesend sogar 540 MB/s und 98.000 IOPS erreicht werden können. Die Werte für das neue 4-TB-Modell dürften sogar noch leicht darüber liegen.


    So schön sich das alles liest, dürfte der wohl größte Haken im Preis zu finden sein, der aktuell bei rund 1.400 Euro pro Stück beträgt. Damit ist dieses Modell im direkten Vergleich zum Schwestermodell mit 2 TB überproportional teuer, da dieses bereits ab 475 Euro zu bekommen ist.


    Äquivalent zur derzeit einzig verfügbaren alternativen SSD mit einer Speichergröße von 4 Terabyte, der Sandisk Optimus Max, wirkt die Samsung SSD Evo allerdings schon wie ein Schnäppchen. Für die Sandisk muss der Käufer dann schon mit gut 2.500 Euro rechnen, wobei sich dieses Modell eher an Enterprise-Kunden als an uns Endverbraucher richtet.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    Meinung des Autors
    Aktuell würde ich persönlich noch keine SSD oberhalb der 1 TB-Marke empfehlen, da diese momentan einfach noch überproportional teuer sind. Für das Betriebssystem sowie die wichtigsten Programme reichen auch SSDs zwischen 256 GB und einem Terabyte vollkommen aus. Zudem sind die aktuell erhältlichen HDDs für den Endverbraucher-Markt ausreichend schnell, um diese als Datengrab nutzen zu können, oder wie seht ihr das?Jetzt kommentieren!
    « Grafikkarten-Beratung: Custom-Kühler vs. Referenz-Kühler - welcher ist der Bessere?Hausdruckerei vs. Onlinedruckerei – Kampf zwischen Mensch und Webseite? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar

    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr
    iPhone 7 neustarten - Diese Tastenkombination müsst Ihr kennen
    Ohne den Home-Button funktioniert ein Neustart mit dem iPhone 7 ein wenig anders. Mit dieser Tastenkombination könnt ihr trotzdem euer... mehr
    Apple iPhone 7 Akku sparen - Diese Tipps helfen
    Besitzt ihr ein iPhone 7 könnt ihr mit einigen Einstellungen für längere Akku-Kapazität sorgen. Ein paar Tipps verraten euch wie ihr mit... mehr
    Windows 10 ISO-Datei - Aktuellste und ältere ISO-Datei als Download
    Für eine Windows 10 Neuinstallation mittels ISO-Datei über einen USB-Stick oder DVD, will man selbstverständlich die aktuellste Windows 10... mehr
    iOS 10 - Tipps, Tricks und neuen Funktionen
    Mit Apples neuer Hardware ist auch ein Software-Update erschienen. iOS 10 könnt ihr euch auf eurem iPhone herunterladen und beinhaltet neue... mehr

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?