• Android-Konsole OUYA: nur eingeschränkte Features zur bevorstehenden Einführung nutzbar

    Das Open-Source-Projekt OUYA mit Android-Betriebssystem bewegt sich in die finale Phase, nun müssen die Entwickler aber einige Einschränkungen zum Marktstart bekannt machen





    Die Spiele-Konsole OUYA steht unmittelbar vor der offiziellen Einführung, erste Exemplare der Android basierten Spielkonsole sollen bereits gegen Ende diesen Monats an Unterstützer des der Entwicklung vorangegangenen Kickstarter-Projektes, ausgeliefert werden. Ab Juni soll nach derzeitigem Stand OUYA dann ebenfalls über den freien Handel zu einem Preis von 99 US-Dollar zu beziehen sein.



    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17053-ouya_android_konsole_dec_2012_2.jpg


    Wie die Entwickler jetzt gegenüber Destructoid einräumen mussten, werden dem Nutzer zum Marktstart von OUYA nur abgespeckte Multiplayer-Optionen geboten werden können. Herausragende Features wie ein Chat-Client, Freundeslisten oder auch Achievements werden erst im laufe des Jahres über Updates nachgereicht oder freigeschaltet werden. Wie dem Gespräch weiter zu entnehmen ist, soll der Mehrspieler-Modus aber von Anbeginn fester Bestandteil des OUYA-Konzeptes bleiben und somit der Erstausgabe beiwohnen.







    Quelle: Destructoid

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Android-Konsole OUYA: nur eingeschränkte Features zur bevorstehenden Einführung nutzbar

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Gigabyte IF 400: günstiger Midi-Tower für Gaming-PCs zeigt sichRazer bietet seine Lizenzprodukte kurzzeitig zu vergünstigten Konditionen an »
    Ähnliche News zum Artikel

    Android-Konsole OUYA: nur eingeschränkte Features zur bevorstehenden Einführung nutzbar

    De-Mail bei GMX und Web.de ab sofort kostenfrei nutzbar - Kunden sollten Risiken kennen
    Die Bundesregierung hat mit De-Mail einen Standard für den verschlüsselten und rechtssicheren Mailverkehr verabschiedet. Zwei der Partner,... mehr
    Intels "Sandy Bridge-E" wird mit Einführung der neuen Haswell-E-Generation im dritten Quartal in Ruhestand geschickt
    Über eine Pressemitteilung kündigte Chip-Hersteller Intel kürzlich an, dass die Sandy Bridge-E-Prozessoren Core i7-3820, 3930K, 3960X und... mehr
    MSI bringt für alle Mainboards ein BIOS für die bevorstehenden Haswell-Refreshs
    Hardwarehersteller MSI hat ein BIOS-Update für alle bestehenden Mainboards mit Intels 8er-Chipsätzen für den Sockel 1150 angekündigt, damit... mehr
    AMD Volcanic Islands: mögliche Einführung einer neuen Namensgebung
    Da nach der Namensgebung einer AMD Radeon HD 7990 nur noch die 8000er und 9000er-Reihe offen bleibt, ist die Logische Konsequenz eine neue... mehr
    DirectX 11.2: auch AMD-Grafikkarten der 7000er-Generation sowie APUs unterstützen die neuen Features der API
    Mit Windows 8.1 wird Microsoft gleich auch eine erweiterte DirectX-API, DirectX 11.2, auflegen, die zu aktuellen AMD-Grafikeinheiten in... mehr

    Android-Konsole OUYA: nur eingeschränkte Features zur bevorstehenden Einführung nutzbar

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.