• Samsung Galaxy S4 erscheint wie vermutet mit Exynos 5 Octa Prozessor sowie FullHD-Panel auf dem Markt

    Letzte Nacht wurde das Galaxy S4 vom südkoreanischen Hersteller Samsung in New York vorgestellt. Etliche Details, über welche wir im Vorfeld bereits berichteten, bestätigten sich nun auf der Präsentation




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17067-galaxy-s4-offiziell-hersteller.jpg



    Die vorher teilweise durchgesickerten Spezifikationen bestätigten sich großteils letzte Nacht auf dem bereits im Vorfeld erwähnten Unpacked Event in New York. Somit kommt das S4 mit einem 4,99 Zoll großen FullHD-Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 441 ppi. Angetrieben wird das S4 von zwei verschiedenen Exynos-Chipsätzen. Zum einen kommt ein Exynos 5 Octa Chipsatz mit je vier Cortex-A15 Kernen à 1,6 Gigahertz zum Einsatz, zusätzlich ein Exynos 5 Octa mit je vier Cortex-A7 Kernen, welche mit 1,2 Gigahertz takten. Neben der bereits bekannten PowerVR SGX 544MP3 GPU verrichten zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ihren Dienst. Zusätzlich wurde eine LTE-Schnittstelle verbaut.


    Eine rückseitige 13 Megapixel starke Kamera mit Fololicht-Funktion wird die Bilder erzeugen. Zusätzlich soll eine in der Vorderseite integrierte 2,1 Megapixel starke Kamera für Fotos, Videokonferenzen sowie das Eye-Tracking oder auch Hand-Tracking verantwortlich sein. Das neue S4 ist mit seinen 7,9 Millimetern etwas dünner als sein Vorgänger S3. Der Akku ist auswechselbar und hat eine Kapazität von 2.600 mAh. Der interne Speicher wird zwischen 16, 32 und 64 Gigabyte wählbar sein, zusätzlich lässt sich bei jedem Modell die Speicher-Kapazität mittels micro-SD Karte erweitern.


    Das neue S4 bekommt, wie auch schon das HTC One, einen IR-Blaster, mit dem es möglich sein soll, diverse Geräte im Haushalt via Infrarot steuern zu können. Das verwendete Betriebssystem wird das Android 4.2.2 Jelly Bean sein. Einige Neuerungen, um nur einige zu Nennen, sind modernste Softwarefeatures wie Sound and Shot (Aufnahme eines 9 sekündigen Videoclips mit Bild und Ton) und Drama Shot (Aufnahme von Bildern im Burst-Modus mit anschließender Arrangierung). Der S Translator soll bei der Übersetzung aller gängigen Sprachen behilflich sein und Smart Scroll sowie Smart Pause sollen eine Video- und Webseitendarstellung mit den Augen zulassen.


    In ersten Ländern wurde das Erscheinungsdatum auf Ende April angesetzt, Deutschland soll auch darunter zählen.





    Quelle: USP

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Samsung Galaxy S4 erscheint wie vermutet mit Exynos 5 Octa Prozessor sowie FullHD-Panel auf dem Markt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (1)
    Soziale Netzwerke:
    « Havoc zeigt neue Physics Engine für die kommende Generation an Computer-SpielenAcer DA220HQL: neuer 21,5-Zoll Touch-Monitor mit Tablet-Genen vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Samsung Galaxy S4 erscheint wie vermutet mit Exynos 5 Octa Prozessor sowie FullHD-Panel auf dem Markt

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    Intels Broadwell-EP-Xeon-Prozessoren sollen möglicherweise über 5 Gigahertz takten können
    Bisherige Intel Xeon-Prozessoren der E5-2600-Reihe weisen in der Regel Taktraten um die 2,5 Gigahertz auf, welche seit mehreren... mehr
    Samsung stellt mit PM1633a die weltweit größte und mit der PM1725 die weltweit schnellste SSD vor
    Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat im Rahmen des Flash Memory Summit 2015 zwei neue SSDs angekündigt, die alle bisherigen... mehr
    AMDs Zen-Prozessoren sollen im Oktober 2016 auf den Markt kommen
    In den kommenden Prozessoren der Zen-Generation liegt AMDs Zukunft. Da die Plattform AM3+ schon seit längerer Zeit ihren Zenit erreicht... mehr
    AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich
    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann... mehr

    Samsung Galaxy S4 erscheint wie vermutet mit Exynos 5 Octa Prozessor sowie FullHD-Panel auf dem Markt

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Troost
      Troost -
      Blöd nur das in EU das Teil NICHT mit dem 4+4 (Quadcore war ist sowieso einen völlig falsche Bezeichnung für diese CPU) Kerner kommt, zumindest vorerst.
      Sondern nur mit dem "alten" Quadcore, der allerdings auf 1,9GHz gepusht wird.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.