• Acer DA220HQL: neuer 21,5-Zoll Touch-Monitor mit Tablet-Genen vorgestellt

    Der neue Acer DA220HQL soll nach Angaben des Herstellers eine Symbiose aus klassischem Monitor mit Touch-Funktionen und einem mobilen Tablet in einem Gerät darstellen



    Das mag vor allem in Anbetracht der recht großen Bilddiagonalen des neuen DA220HQL von 21,5 Zoll etwas fragwürdig klingen, relativiert sich aber bei näherer Betrachtung der technischen Daten wieder etwas. So stattet Acer die Bildschirm-Tablet-Kombination mit einem vollwertigen Android-Betriebssystem aus. Unter dem 21,5 Zoll Touch-Panel mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten und einer Reaktionszeit von 12 ms, arbeitet eine Dual-Core-CPU (ARM Cortex) mit 1 GHz Taktfrequenz sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Der interne verfügbare Speicherplatz fällt mit 8 GB etwas mager aus, lässt sich aber zusätzlich noch per MicroSD-Karte erweitern.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17068-acer_da220hql.jpg



    Die weitere Ausstattung ist ganz im Tablet-Stil gehalten. So finden sich auf der Liste neben drei USB 2.0-Ports, einem klassischen Ethernet-Anschluss, einem WLAN-Modul für die Standards 802.11 b/g/n ebenfalls Bluetooth 2.1 sowie eine 1,2-Megapixel-Webcam. Natürlich ist auch eine HDMI-Schnittstelle mit an Board, um Bildmaterial von einen Computer oder anderen Zuspielgeräten wiedergeben zu können.







    Der neue ungewöhnlich Acer DA220HQL soll in Kürze zu einem Preis von knapp 380 Euro in den Handel kommen.




    Quelle: Hersteller/youtube

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Acer DA220HQL: neuer 21,5-Zoll Touch-Monitor mit Tablet-Genen vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Samsung Galaxy S4 erscheint wie vermutet mit Exynos 5 Octa Prozessor sowie FullHD-Panel auf dem MarktPlayStation 4: Grafikchipentwicklung und Herstellung nicht ausreichend gewinnbringend für Nvidia »
    Ähnliche News zum Artikel

    Acer DA220HQL: neuer 21,5-Zoll Touch-Monitor mit Tablet-Genen vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr
    Acer stellt mit dem XR341CKA einen Quad-HD-Curved-Monitor mit Nvidia G-Sync vor
    Mit dem XR341CKA stellt der taiwanesische Hardwarehersteller in einer Pressemitteilung einen 34-Zoll großen 21:9-Monitor vor, der neben der... mehr

    Acer DA220HQL: neuer 21,5-Zoll Touch-Monitor mit Tablet-Genen vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.