• Microsoft Surface RT: Microsoft-Tablets verkaufen sich immer noch weit unterhalb der Erwartungen

    Der eher schleppende Absatz des ersten Microsoft-PC in Form des Surface RT, welcher bereits Samsung dazu bewegte vom Betriebssystem Windows RT Abstand zu nehmen, setzt sich nach neuesten Informationen ungehindert fort



    Wie die Branchenkenner von Bloomberg in Erfahrung gebracht haben wollen, sollen gleich mehrerer verlässliche Quellen handfeste Details offengelegt haben, das sich Surface RT wie auch das mit Windows 8 ausgestattet Surface Pro weiterhin unterhalb der von Microsoft erhofften Verkäufe zurück bleiben. Microsoft hatte den Informationen zufolge in der ersten Verkaufswelle mit bis zu drei Millionen abgesetzten Surface RT sowie mit knapp einer Million Surface Pro beim Absatz geliebäugelt, wovon aber bisher nur knapp ein Drittel über die Ladentheke gewandert seien.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17081-microsoft-surface-rt-1.jpeg



    Das Unternehmen selbst zeigt sich mit offiziellen Zahlen immer noch sehr zurückhaltend, wohl wissend das diese sicherlich die Vermutungen untermauern könnten. Steve Balmer in Funktion des Microsoft CEO hatte aber bereits entsprechendes angedeutet, als er auf einer Veranstaltung äußerte, das Surface mit Windows RT verkaufe sich bescheiden. Schaut man sich die weltweiten Absatzzahlen im Vergleich mit ähnlichen Konkurrenz-Produkten an, so wird schnell klar, das die Position des Surface-Tablet, egal ob mit Windows RT oder auch Windows 8, am Markt nahezu bedeutungslos aussieht. Als Gründe hierfür sieht der Konzern weiterhin die begrenzte Anzahl an verfügbaren Vertriebskanälen aber nicht das Tablet oder gar das darauf installierte Betriebssystem. Ein kleiner Blick über den Tellerrand hinaus zeichnet aber wiederum ein anderes Bild, so wird schnell deutlich das dieses in der Hauptsache hausgemachte Probleme sind, denn wenn Microsoft es nicht für nötig erachtet, frühzeitig seine Geräte auch über Einzelhandelsketten zu vertreiben, dann wundern die bisher unbestätigt schlechten Verkaufszahlen nur wenig. Zudem steht die Veröffentlichung des Surface Pro hierzulande immer noch aus, obwohl die Verfügbarkeit schon für den Februar in Aussicht gestellt war und nun wieder zurück gerudert wurde und jetzt wieder das zweite Quartal im Raum steht.




    Quelle: Bloomberg

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Surface RT: Microsoft-Tablets verkaufen sich immer noch weit unterhalb der Erwartungen

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Acer Iconia B1: günstiges Dual-Core Tab für EinsteigerEvercool HPR 9225EA: neuer CPU-Tower-Kühler für den günstigen Preisbereich vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Surface RT: Microsoft-Tablets verkaufen sich immer noch weit unterhalb der Erwartungen

    PC-Arbeitsspeicher: Preise auf Sinkflug und Microsoft wird die Schuld gegeben
    Die Preise für Arbeitsspeicher (RAM) befinden sich aktuell auf einem Sinkflug, wobei der DDR3-Speicher sogar das niedrigste Niveau aller... mehr
    Microsoft Surface Pro 3: Mexikaner rüstet SSD mittels Dremel um
    Nachdem Apple als einer der ersten Hardwarehersteller seine Geräte fast unmöglich upgradebar gestaltet, sind auf diesen Zug auch andere... mehr
    Windows 10 statt Windows 9: Microsoft neues Betriebssystem für PCs, Tablets und Smartphones im Überblick
    Dank diverser im Vorfeld von Microsoft selber verteilten Informationen sowie von "mit der Sache vertrauten Insidern" und auch durch... mehr
    Medion LIFETAB S10334 - Aldi Nord und Süd verkaufen 10-Zoll-Full-HD-Tablet für 199 Euro
    Tablet-PCs werden immer günstiger und leistungsfähiger. In der Preisklasse bis 200 Euro waren aber bisher fast nur 7- oder 8-Zoll-Modelle... mehr
    Microsoft Surface Pro 3: finale Spezifikationen der Prozessoren aufgetaucht
    Das neue Surface Pro 3 aus dem Hause Microsoft soll jedem Anwendungsgebiet gerecht werden, wozu auf immer gleichbleibender Plattform auch... mehr

    Microsoft Surface RT: Microsoft-Tablets verkaufen sich immer noch weit unterhalb der Erwartungen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.