• Zalman CNPS FX100: Passiver-CPU-Kühler mit neuartigem Kühlkonzept kommt Ende Mai in den Handel

    Zum Ende des letzten Jahres tauchten erste Meldungen auf, wonach Kühler-Hersteller Zalman an einem neuen Passiv-Kühlkörper entwickeln würde, der ein besonders ausgefallenes Kühlkonzept nutzen würde



    Zalman zeigte seinen neuartigen Kühl-Würfel CNPS FX100 dann bereits kurze Zeit später auf der CES 2013 und verriet vorab sogar schon erste Details dazu. Nach neuesten Informationen kommt der Kühl-Cube wie bereits bekannt mit insgesamt zehn Heatpipes, von denen aber nur vier direkten Kontakt zur Bodenplatte aufweisen und senkrecht nach oben reichen auf den Markt. Die restlichen sechs verlaufen waagerecht um den Würfel und verbinden die insgesamt sechs einzelnen Radiatoren miteinander. Ein etwas anderer Ansatz mit welchem Zalman beim neuen CNPS FX100 nach eigenen Angaben eine maximale Wärmeabgabefläche bei minimalem Platzbedarf bereit stellen will.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17110-zalman-fx100-1.jpg

    Bild: Bit-Tech




    Bit-Tech zeigt dazu sogar schon erste Bilder von einem Exemplar des Zalman CNPS FX100, an welchem sich die aufwendige Konstruktion erkennen lässt. Bei dessen Versuchen mit dem 156 x 156 x 157 mm (B/T/H) Hexaeder-Tower genannten Passiv-Kühler konnte dieser zum größten Teil überzeugen und einen übertakteten Intel Core i7-2600K auf einem akzeptablen Temperaturniveau halten, ohne Unterstützung durch einen Lüfter. Wenig überraschen zeigt sich dann die Schlußerkenntnis, wonach auch der 770 g schwere Zalman FX100 nicht mit herkömmlichen Tower-Kühlern aus dem Premium-Segment im Zusammenspiel mit einem Lüfter konkurrieren kann.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17111-zalman-fx100-2.jpg

    Bild: Bit-Tech




    Laut den Angaben von Zalman soll der FX100 alle AMD-Prozessoren für die Sockel FM2 / FM1 / AM3(+) / AM2(+), sowie Intel-CPUs für die Sockel 1155 / 1156 / 775 auch ohne den Einsatz eines Lüfters ausnahmslos ausreichend auf Temperatur halten können. Für High-End-Prozessoren der Intel Sockel LGA 2011 / 1366 (TDP 130 W) empfiehlt Zahlman den Einsatz eines optional erhältlichen 92 mm-Lüfters, der im Zentrum des Kühlers versteckt untergebracht werden kann.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17112-zalman-fx100-3.jpg

    Bild: Bit-Tech




    Der ausgefallene Zalman CNPS FX100 soll nach Angaben des Distributors Alternate hierzulande für einen Preis von 74,90 Euro aller Voraussicht nach Ende Mai den Handel erreichen.




    Quelle: Bit-Tech/CB

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Zalman CNPS FX100: Passiver-CPU-Kühler mit neuartigem Kühlkonzept kommt Ende Mai in den Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Genius GX Gaming SW-G 5.1 3500: günstiges 5.1-Soundsystem mit Infrarotfernbedienung angekündigtToshiba Satellite U840t: neues 14"-Ultrabook auf Intel-Ivy-Bridge-Basis kommt in den Handel »
    Ähnliche News zum Artikel

    Zalman CNPS FX100: Passiver-CPU-Kühler mit neuartigem Kühlkonzept kommt Ende Mai in den Handel

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    Philips 276E6ADSS - weltweit erster Quantenpunkt-Monitor ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller MMD welcher unter der Marke Philips produziert, hat jetzt mit dem 276E6ADSS den weltweit ersten Quantenpunkt-Monitor... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr

    Zalman CNPS FX100: Passiver-CPU-Kühler mit neuartigem Kühlkonzept kommt Ende Mai in den Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.