• Nvidia Tegra 5 "Logan" mit Kepler-GPU angekündigt

    Im Rahmen der GTC "GPU Technology Conference" kündigte Nvidia den Tegra 4 Nachfolger an, welcher als erster SoC (System on Chip) die hauseigene CUDA-Technik nutzen wird




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17199-nvidia-logo-f630x378-ffffff-c-5adb4753-46656847.jpg



    Die Grafikeinheit des Tegra 5 "Logan" soll auf der Kepler-Architektur basieren, welche auch aktuelle GeForce GTX der 600er-Serie antreibt und somit einen erheblichen Leistungsschub im direkten Vergleich zum Tegra 4 aufweisen. Nvidias Tegra 5 soll außerdem OpenGL 4.3 unterstützen.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17200-nvidia-tegra.jpg



    Die Massenproduktion soll schon Anfang 2014 beginnen, obwohl der Tegra 4 erst im Sommer diesen Jahres auf den Markt kommen soll.


    Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang sprach auch schon von einem Nachfolger des Tegra 5 "Logan".

    Der Tegra 6 soll 2015 den Tegra 5 beerben und sich "Parker" nennen. Diese Generation soll ein vollkommen neues CPU-Modell für mobile Endgeräte beinhalten, welches die Modellbezeichnung "Denver" tragen wird. Es soll sich dann um den ersten 64-Bit.fähigen ARM-Prozessor von Nvidia handeln, so der Firmenchef. Die Fertigung des "Parker" soll auf einen FinFET-Prozess umgestellt werden, wobei die Transistoren des Chips dann in einem dreidimensionalen Design gefertigt werden. Dies soll eine niedrigere Spannungsaufnahme sowie weniger Spannungslecks ermöglichen, was wiederum eine höhere Energieeffizienz sowie eine gleichzeitige Leistungssteigerung zur Folge haben wird.




    Quelle: mobilegeeks
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nvidia Tegra 5 "Logan" mit Kepler-GPU angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Die Google-Story: Suchmaschinen-Gigant zeigt in Video die Meilensteine seiner Entwicklungsgeschichte im ZeitrafferThermaltake Urban S41: Sortimentserweiterung der ATX-Edel-Midi-Tower »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nvidia Tegra 5 "Logan" mit Kepler-GPU angekündigt

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    GTC 2016 - Nvidia stellt neue Grafikkarte Tesla P100 auf Basis des neuen Pascal Chips GP100 vor
    Auf der diesjährigen GPU Technology Conference (GTC) hat Grafikkarten-Spezialist Nvidia nun den Maxwell-Nachfolger "Pascal" GP100 in Form... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    Jon Peddie Research erkennt leichten Aufwärtstrend bei den Enthusiasten-GPUs von AMD und Nvidia
    Wer die AMD-Entwicklung der letzten Monate noch im Hinterkopf hat wird wissen, dass hinsichtlich der Prozessoren und Grafikchips deutliche... mehr
    Intels Broadwell-EP-Xeon-Prozessoren sollen möglicherweise über 5 Gigahertz takten können
    Bisherige Intel Xeon-Prozessoren der E5-2600-Reihe weisen in der Regel Taktraten um die 2,5 Gigahertz auf, welche seit mehreren... mehr

    Nvidia Tegra 5 "Logan" mit Kepler-GPU angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?