• ASUS P9X79-E WS: neues Board mit x16-Lanes auf allen 4 PCIe-Slots aufgetaucht

    ASUS, das taiwanische Unternehmen kündigt mit dem P9X79-E WS ein neues Mainboard an, welches sich auf den X79-Chipsatz stützt




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17243-board_front.jpg



    Zu erwähnen sind hier die sieben PCI-Express-Slots, welche durch den Zugriff auf volle 16 Lanes eine besonders schnelle Performance aufweisen sollen. Während Besitzer aktueller Boards immer wieder vor das Problem gestellt werden, bei einem Quad-SLI bzw Quad-Crossfire nicht auf die volle Anzahl der Lanes zugreifen zu können, soll sich das mit dem neuen P9X79-E WS ändern. Hier werden alle Datenbahnen mit der vollen Bandbreite angesprochen und kitzeln somit das letzte Quäntchen Leistung aus jeder Multi-GPU-Lösung.


    Durch den Einsatz von hochwertigen Kondensatoren soll laut ASUS mit dem P9X79-E WS ein sehr hoher Wirkungsgrad von über 91 Prozent erzielt werden, welches zudem zu einer geringeren Wärmeentwicklung führt. Das hat zur Folge, dass ein passiver Kühlkörper ausreicht, um das Board inklusive der Northbridge und anderen Komponenten auf einem ausreichend kühlen Level zu halten. Das P9X79-E WS mit seinem Sockel LGA2011 kann zudem mit seinen acht DDR3-Steckplätzen die gewohnt maximalen 64 Gigabyte Ram aufnehmen.




    http://www.teccentral.de/artikel-attachments/17242-114a.jpg



    Für ausreichend Flexibilität hinsichtlich Festplatten sowie optischen Laufwerken können sechs SATA-Ports mit sechs Gigabit pro Sekunde sowie zusätzliche vier SATA-Anschlüsse mit drei Gigybit pro Sekunde sorgen. Desweiteren kann man auf ein acht-Kanal-Audio sowie Gigabit-Ethernet zurückgreifen. Es stehen mit den vier USB 3.0 sowie den 13 USB 2.0 Ports ausreichend Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte zur Verfügung.

    Das in der Theorie nahezu perfekt ausgestattete Board wird sich in zukünftigen Tests noch beweisen müssen, vor allem wird sich dann erst zeigen, ob sich die Gesamtgrafikleistung durch den Zugriff auf die vollen 16 Lanes bei einer Quad-SLI/Quad-Crossfire Lösung merklich verbessert.




    Quelle: Techpowerup
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    ASUS P9X79-E WS: neues Board mit x16-Lanes auf allen 4 PCIe-Slots aufgetaucht

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « BenQ BL2411PT: 24 Zöller mit IPS-Panel und LED im 16:10 Format aufgetauchtNVIDIA GeForce-700M-GPUs: Leistungszuwachs für Notebooks dank Frischzellenkur »
    Ähnliche News zum Artikel

    ASUS P9X79-E WS: neues Board mit x16-Lanes auf allen 4 PCIe-Slots aufgetaucht

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMD Radeon R9 390 könnte demnächst auch mit 4 statt 8 GB Grafikspeicher in den Handel kommen
    Als AMD die Radeon R9 390 (X) als Refresh der einstigen Radeon R9 290 (X) neu aufgelegt hat, wurde ausschließlich die 8 Gigabyte-Variante... mehr
    AMD Athlon X4 880K - weiterer Vier-Kern-Prozessor ohne integrierte Grafikeinheit aufgetaucht
    Auch wenn AMD den neuen Athlon X4 880K noch nicht offiziell angekündigt hat, wird dies der dritte Prozessor mit zwei Modulen, vier... mehr

    ASUS P9X79-E WS: neues Board mit x16-Lanes auf allen 4 PCIe-Slots aufgetaucht

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.